Ansichtssache

Die zehn größten Gabelstapler-Hersteller

Noch dominiert Toyota den Gabelstapler-Weltmarkt, gefolgt von der deutschen Kion-Gruppe. Doch der Kampf um die Übernahme des japanischen Herstellers UniCarriers könnte die Karten international völlig neu mischen.

Bild 1 von 10
© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Auf Platz 10 der Gabelstaplerhersteller rangiert Anhui Heli aus China mit 790 Millionen Euro Umsatz (Geschäftsbericht 2013) am Gabelstapler-Weltmarkt.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Auf Platz 10 der Gabelstaplerhersteller rangiert Anhui Heli aus China mit 790 Millionen Euro Umsatz (Geschäftsbericht 2013) am Gabelstapler-Weltmarkt.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Platz 9 belegt die Firma Manitou aus Frankreich mit einem Umsatz von 934 Millionen Euro im Jahr 2013.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

UniCarriers aus Japan, für den Kion nun geboten hat, hat im Geschäftsjahr 2013/2014 1,230 Milliarden Euro umgesetzt.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Mitsubishi Nichiyu aus Japan liegt mit einem Umsatz von 1,484 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2013/2014 auf Rang 7 am Gabelstapler-Weltmarkt.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Cargotec aus Finnland rangiert mit einem Umsatz von 1,550 Milliarden Euro im Jahr 2013 auf Platz 6.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Im Mittelfeld befindet sich Crown Equipment aus den USA mit einem Umsatz von 1,741 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2013/2014.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Hyster-Yale, ebenfalls aus den USA, liegt auf Platz 4 am Gabelstapler-Weltmarkt mit einem Umsatz 1,934 Milliarden Euro 2013.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Platz 3 belegt das deutsche Unternehmen Jungheinrich mit einem Jahresumsatz 2013 von 2,290 Milliarden Euro.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Die Kion Group aus Deutschland liegt mit 4,495 Milliarden Euro 2013 auf Platz 2, nach dem Kauf von UniCarriers wäre das Unternehmen mit einem hauchdünnen Umsatz-Vorsprung auf Platz 1.

© INDUSTRIEMAGAZIN Verlag GmbH

Diesen belegt aber nach wie vor noch Toyota Industries aus Japan mit einem Umsatz von 5,682 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2013/2014.