Menschen

Angelika Huemer - die Expansive

Angelika Huemer, Geschäftsführerin des Maschinenbauers Starlinger, legt in den USA einen Gang zu.

Maschinenbau Starlinger & Co Menschen Angelika Huemer

Für Angelika Huemer ist Greenville, South Carolina, definitiv kein Sprung ins kalte Wasser: Seit 2002 ist der Maschinenbauer Starlinger mit Vertrieb und Service vor Ort. Im Juni will Huemer, Chefin des Herstellers von Recycling- und Textilmaschinen, die neue US-Niederlassung – Investition: drei Millionen Euro – eröffnen. Das Amerikageschäft – im Geschäftsjahr 2014/15 erwirtschaftete man 16,2 Millionen Euro Umsatz – soll künftig doppelt so viel abwerfen. „Wir sehen hier Wachstum und eine traditionell starke Kunststoffindustrie“, sagt Huemer. Eine Option für später: Die Mitbetreuung auch Mittelamerikas. 

Verwandte tecfindr-Einträge