Modernisierung 17.09.2015 07:51 Manner stellt Produktion neu auf Manner stellt die Produktion in Wien bis Mitte 2017 um 40 Millionen Euro auf völlig neue Beine. In die Halle, in deren Errichtung der Teileinsturz eines Fabrikstrakts im Vorjahr geplatzt war, wurden bereits die ersten Maschinen übersiedelt, in knapp zwei Jahren soll die Modernisierung vollständig abgeschlossen sein. weiterlesen ... Nahrungsmittelindustrie 20.11.2014 13:40 Manner-Werk in OÖ fährt nach Fassadeneinsturz in Wien Extraschichten Der Süßwaren-Produzent Manner fährt am Standort Perg in Oberösterreich seit Montag Extraschichten, um nach dem Fassadeneinsturz im Wiener Werk die Auftragslage bewältigen zu können. Das bestätigte das Unternehmen den "Oberösterreichischen Nachrichten" (Donnerstag-Ausgabe). weiterlesen ... Nahrungsmittelindustrie 20.10.2014 10:25 Teil von Wiener Manner-Fabrik eingestürzt Nach dem Einsturz eines Gebäudeteils im Innenhof der alten Manner-Fabrik in Wien-Hernals am Freitag liegen noch keine konkreten Ergebnisse zur Ursache vor. weiterlesen ... Nahrungsmittelindustrie 30.04.2014 10:33 Manner erwartet schwieriges Jahr Der Vorstand erwartet ein EGT unter dem Niveau von 2013. Der Umsatz dürfte im Gesamtjahr leicht wachsen. weiterlesen ... Nahrungsmittelindustrie 04.03.2014 10:10 Manner steigert den Umsatz 2013 wuchs die Marke Manner in Deutschland am stärksten. weiterlesen ... Schwedenbomben 09.04.2013 16:34 Heindl, Niemetz, Guschlbauer und Manner wollen Niemetz schlucken Manner ist nicht der einzige, der Appetit auf die Schwedenbombenfirma Niemetz hat. Auch die Wiener Confiserie Heindl hat ein Übernahmeangebot gelegt. "Die Marke würde gut zu uns passen. Außerdem haben wir die Maschinen und könnten nahtlos einsteigen“, sagt Walter Heindl. "Schaumrollenkönig" Guschlbauer aus St. Willibald meinte auf Anfrage "Interesse haben wir auf jeden Fall". weiterlesen ... Faserhersteller 22.03.2013 10:16 Lenzing prüft Offerte für die Plastik-Sparte Neuigkeiten gibt es bezüglich der Erwägungen des oberösterreichischen Faserherstellers Lenzing, seine Plastik-Sparte Lenzing Plastics zu verkaufen. Die Lenzing Gruppe prüfe "im Zuge der weiteren Fokussierung auf das Kerngeschäft Man-made Cellulosefasern" einen möglichen Verkauf der Business Unit Plastics. weiterlesen ...
Laden ...