Standortentwicklungsgesetz 06.07.2018 17:13 "Dauerhaft grünes Licht" für Megaprojekte in Österreich Die Regierung hat im Ministerrat das Standortentwicklungsgesetz beschlossen. Dadurch sollen besonders problematische, aber "standortrelevante" Riesenprojekte wie die dritte Piste am Wiener Flughafen oder der Lobautunnel schneller genehmigt werden können. weiterlesen ... Lkw-Maut 07.05.2018 15:19 Frächter sehen in der Maut einen "hausgemachten Preistreiber" - Asfinag kontert Österreichs Transporteure bezahlen nach ihren eigenen Berechnungen um 25 Prozent zu viel Maut - ein hausgemachter, starker Nachteil im harten internationalen Wettbewerb. Die Asfinag weist das entschieden zurück. weiterlesen ... Infrastruktur 30.04.2018 17:03 Hofer: Neubesetzungen bei ÖBB und Asfinag waren keine "Umfärbung" Der freiheitliche Verkehrsminister Hofer dementiert, dass mit den jüngsten Neubesetzungen eine politische Umfärbung der ÖBB und Asfinag stattgefunden hat. Auch sei in die Bahn noch nie so viel investiert worden wie jetzt. weiterlesen ... Elektroautos 16.03.2018 13:27 Asfinag setzt Autobahnen flächendeckend unter Strom Schon bis Ende des heurigen Jahres will der heimische Autobahnbetreiber alle 100 Kilometer eine Schnellladestation bauen lassen - insgesamt 23 in Österreich. Jede von ihnen soll vier Ladepunkte aufweisen. weiterlesen ... Personalia 02.03.2018 17:09 Peter Franzmayr neu im Aufsichtsrat der Asfinag Nach den ÖBB wird nun auch der Aufsichtsrat bei der Asfinag ausgewechselt. Der Welser Jurist Peter Franzmayr übernimmt die Leitung. Fünf weitere Personen ziehen außer ihm neu ein. weiterlesen ... Bauindustrie 14.02.2018 14:33 Asfinag plant Investitionen von über einer Milliarde Euro Der heimische Autobahnbetreiber will heuer 1,1 Milliarden Euro investieren - in Neubau, Sanierungen und Datenleitungen. Geplant ist auch der Ausbau von Technologien wie etwa das akustische Tunnelmonitoring mit Mikrofonen. Hier Eckdaten und Grafiken. weiterlesen ... Transport 08.02.2018 12:54 Brenner-Transit: Zahl der Blockabfertigungen wird weiter steigen Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen an der Europabrücke ist ab April mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen. weiterlesen ...
Laden ...