Automarkt 07.09.2017 12:11 Anteil alternativer Antriebe in Österreich bleibt klein - wächst aber schnell In Österreich gab es bei Neuzulassungen von Autos mit alternativen Antrieben ein sattes Plus von 62 Prozent. Auch europaweit nehmen alternative Antrieben gerade kräftig Fahrt auf. Im gesamten Markt bleibt ihr Anteil weiter verschwindend gering. weiterlesen ... Konjunktur 19.04.2017 11:43 Österreich und EU: Neuer Rekord bei den Autoverkäufen im März Die Autoverkäufe in der EU und in Österreich sind im März im Jahresabstand um elf Prozent nach oben geklettert. In der EU wurden in einem März noch nie so viele Autos verkauft - und Österreich liegt sogar über dem europäischen Durchschnitt. weiterlesen ... Autoindustrie 11.03.2017 19:54 VW-Chef Müller weist Flirtversuche von Fiat scharf zurück Matthias Müller hat die Avancen von Sergio Marchionne für einen Zusammenschluss von Volkswagen und Fiat Chrysler brüsk zurückgewiesen: Man habe derzeit wirklich andere Sorgen als Übernahmen. Doch der Fiat-Chef lässt sich nicht beirren. weiterlesen ... Autohandel 16.02.2017 19:04 Automarkt Europas: Dynamische Entwicklung zu Jahresbeginn Der Absatz von Neuwagen in der EU mit Schwung ins neue Jahr gestartet. In Österreich lag der Zuwachs im Jänner bei knapp zehn Prozent. weiterlesen ... Fahrzeugmarkt 02.02.2017 14:43 Absatz von Elektroautos stagniert - außer in Österreich In der EU gibt es bei den Absatzzahlen von Autos mit alternativen Antrieben praktisch keine Bewegung - trotz hoher Nachfrage nach Fahrzeugen mit Hybridmotor. Eine Ausnahme bildet hier die Alpenrepublik. weiterlesen ... Automobilindustrie 02.11.2016 14:03 Anteil der Elektromotoren und Hybridantriebe in der EU steigt weiter In der EU werden immer mehr Autos mit alternativen Antrieben zugelassen. Im dritten Quartal betrug der Anstieg sieben Prozent auf 137.400 Fahrzeuge. weiterlesen ... Automarkt 14.10.2016 12:14 Österreichs Automarkt wächst doppelt so schnell wie der europäische In Europa ist im September der Verkauf von Autos wieder kräftig gestiegen, und zwar um sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. In Österreich betrug der Wer knappe 15 Prozent, wie der Herstellerverband Acea meldet. weiterlesen ...
Laden ...