Abfallwirtschaft 16.03.2020 14:18 WWF Österreich: Umfrage zeigt überwältigende Mehrheit für Pfandsystem WWF Österreich fordert eine rasche Umsetzung eines Einweg-Pfandsystems als wirksamste und kostengünstigste Lösung. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 01.02.2020 19:53 Umweltministerium: Pfandsystem auf Wegwerf-Flaschen wäre am besten Ein Pfandsystem auf Wegwerf-Plastikflaschen wäre die kostengünstigste Variante, heißt es im Umweltministerium. Geplant ist ein "runder Tisch" zu Fragen, wie man die Lawine an Plastikmüll eindämmen kann. weiterlesen ... Erneuerbare 29.11.2019 17:31 WWF: Wasserkraft zerstört Österreichs letzte Flussparadiese Der massive Ausbau der Wasserkraft in Österreich bringt der Umweltschutzorganisation WWF zufolge die letzten naturbelassenen Flussabschnitte in Gefahr. Sehr viel Fördergeld sei vergeben worden, ohne auf die Naturverträglichkeit zu achten. weiterlesen ... Bodenversiegelung 26.08.2019 12:45 WWF: Der Kampf um Wasser wird wahrscheinlicher - auch direkt an den Grenzen Europas In Großstädten wie Madrid und Lissabon gibt es bereits ein hohes Dürrerisiko - Städte wie Rom, Neapel, Athen und München könnten sehr bald nachziehen. An den Grenzen Europas und im arabischen Raum ist Wassermangel schon heute zentrale Ursache für politische Unruhen. weiterlesen ... Umweltzerstörung 30.07.2019 11:43 Die Menschheit verbraucht eine Kapazität von 1,75 Erden pro Jahr Diese Woche wurde der "Welterschöpfungstag" erreicht. Es ist der Tag, an dem Industrie und Menschheit alle natürlichen Ressourcen aufgebraucht haben, die die Erde innerhalb eines Jahres wiederherstellen kann. "Niemals hat die Erdbevölkerung mehr über ihre Verhältnisse gelebt. Wir verbrauchen umgerechnet 1,75 Erden pro Jahr", sagen Umweltschutzgruppen. weiterlesen ... Stahlindustrie 31.01.2019 15:20 Minenunglück in Brasilien: Die dunkle Seite der Stahlproduktion Europas Stahlkonzerne beziehen einen großen Teil ihres Eisenerzes aus Brasilien. Immer wieder kommt es dort zu verheerenden Unfällen, bei denen der giftige Schlamm auf hunderten Kilometern Böden und Flüsse verpestet. weiterlesen ... Kunststoffe 09.01.2019 13:08 Hier die Eckdaten zum "Plastik-Gipfel" im Bundeskanzleramt "Es geht um noch viel mehr als das Sackerl" - Beim "Plastikgipfel" der Bundesregierung haben Politiker, Vertreter der Industrie, der Abfallwirtschaft und des Einzelhandels sowie Nichtregierungsorganisationen darüber verhandelt, wie Wegwerfprodukte zurückgedrängt werden können. weiterlesen ...
Laden ...