Energieversorger 13.12.2017 16:08 RWE will Kraftwerke zukaufen - in der Nachbarschaft von Österreich Der deutsche Energieversorger RWE hat sein Interesse an Übernahmen von Kraftwerken erneuert - und zwar vor allem im Süden Deutschlands weiterlesen ... Energie 20.11.2017 15:16 RWE will seine Ökostromtochter Innogy offenbar verkaufen Der deutsche Energieriese RWE, der in Österreich Anteile am Kärntner Versorger Kelag hält, prüft derzeit einen Verkauf seiner bereits ausgegliederten Sparte für Erneuerbare. Das Unternehmen Innogy hat einen Marktwert von knapp 17 Milliarden Euro. weiterlesen ... Personalie 03.10.2017 21:26 Johannes Teyssen bleibt bis 2021 Chef von Eon Johannes Teyssen soll bis 2012 den Kurs des deutschen Energieriesen Eon bestimmen. Der Aufsichtsrat wollte seinen Vertrag so früh wie möglich verlängern - obwohl oder gerade weil Eon gerade turbulente Zeiten durchmacht. weiterlesen ... Energie 03.10.2017 21:04 Eon-Abspaltung Uniper kämpft gegen Übernahme aus Finnland Als Eon seine Kraftwerksparte unter dem Namen Uniper an die Börse schickte, wurde sie noch als "Resterampe" verspottet. Jetzt will ein finnischer Konzern Uniper komplett übernehmen - und den Deutschen bleibt nur die Hoffnung auf einen "weißen Ritter". Hier die 7 wichtigsten Eckdaten zu diesem Fall. weiterlesen ... Milliardendeal 21.09.2017 13:15 Finnen wollen Eons Kraftwerks Uniper übernehmen In der Energiewirtschaft bahnt sich ein Milliardendeal an: Energieriese Eon verhandelt über den Verkauf seines Kraftwerkgeschäfts unter dem Namen Uniper an den finnischen Energieversorger Fortum. weiterlesen ... Nord Stream 2 25.04.2017 12:59 OMV und Partner zahlen die Hälfte - Gazprom bleibt alleiniger Aktionär Bei der Finanzierung der umstrittenen Gasröhre von Gazprom durch die Ostsee zeichnet sich eine Lösung ab. Die OMV und vier weitere europäische Energiefirmen zahlen jeweils bis zu 950 Millionen Euro. Gazprom soll allerdings "alleiniger Aktionär" des Projekts bleiben. weiterlesen ... Upstream 06.03.2017 12:38 OMV fixiert neuen Milliardendeal im Westen Sibiriens Eine Milliardeninvestition bei geringen Investitionskosten: OMV kauft der Eon-Konzerntochter Uniper einen Anteil an einem Gasfeld in Sibirien ab. Der geplante Vermögenstausch mit Gazprom ist davon nicht betroffen. weiterlesen ...
Laden ...