Messevorschau 14.05.2018 12:35 Das kann die Smart 2018 Mit neuem Konzept will die Smart Automatisierer nach Wien locken. Das könnte gelingen. weiterlesen ... Automatisierung 26.03.2018 15:58 Eplan Plattform 2.8 - mehr Ergonomie und schnellere Projektierung Zur Hannover Messe 2018 präsentiert Lösungsanbieter EPLAN erste Einblicke in die kommende Version 2.8. Diese überrascht mit entscheidenden Neuerungen in der Ergonomie, die nicht nur das Engineering weiter beschleunigen, sondern auch die Automatisierung und Standardisierung durch Erweiterungen der Makrotechnologie vorantreiben. An erster Stelle ist hier die neue grafische Bedienoberfläche zu nennen, die mit Flyouts besticht. Das gibt mehr Platz für die Arbeit in den Schaltplänen, Übersichten und Auswertungen, die im Projekt letztendlich im Fokus stehen. weiterlesen ... Digitalisierung 17.01.2018 08:39 Das sind die 10 IT-Megatrends für 2018 5G, Fog Computing, Machine Learning: Die IT wird zum Gamechanger in der Industrie. Die wichtigsten Trends für 2018. weiterlesen ... Eplan Data Portal 25.11.2017 08:58 Passgenaue digitale Gerätedaten als Schmierstoff für Industrie 4.0 Konfiguration spielt in der Automatisierungs-technik eine immer wichtigere Rolle - nicht nur auf der Hardwareebene. Auch die Gerätedaten-konfiguration per Software macht Hersteller fit für Industrie 4.0. Unternehmen wie Rittal und Bosch Rexroth haben über Eplan Engineering Configuration (kurz: EEC) ihre Konfiguratoren im Eplan Data Portal eingebunden. Der Anwender gibt einfach die Daten über die Konfigurations-oberfläche ein, während EEC die hinterlegten Daten kombiniert und on-the-fly das passende Schaltplansymbol generiert. weiterlesen ... Smart Wiring 25.10.2017 19:30 Effiziente Verdrahtung von Schaltanlagen Die Verdrahtung ist ein kostenintensiver Part im Schaltanlagenbau. Eplan Smart Wiring macht die Fertigung effizienter. Die neue Version 2.7, auf Windows PC und auf mobilen Windows Endgeräten einsetzbar, steht jetzt als Web-Server-Client-Lösung zur Verfügung. Das sichert die zentrale Bereitstellung und Archivierung von Planungs- und Auftragsdaten. QR-Codes erlauben den schnellen Zugriff auf das passende Projekt und ein optionales Monitoring-Tool bietet Produktionsleitern Echtzeit-Indikatoren für die Fertigungsoptimierung. Mit der Darstellung der Aderketten-Zugehörigkeit einer Verbindung erfüllt Lösungsanbieter Eplan eine weitere wesentliche Kundenanforderung in der Verdrahtung von Schaltschränken. weiterlesen ... Digitalisierung 08.10.2017 08:53 Alleskönner im Engineering Mit ihrem Ansatz der konsequenten Digitalisierung und ihrer interdisziplinären Ausrichtung im Enginee-ring der neue Eplan Plattform Version 2.7 lassen sich Daten über den gesamten Prozess der Wertschöp-fung ständig anreichern. 19 Softwaresprachen, zahlreiche Detailerweiterungen und bidirektionale Verbindungen zur Automatisierungstechnik – beispielsweise zum TIA Portal von Siemens oder zu Melsoft IQ von Mitsubishi – sichern ein effizientes Engineering. weiterlesen ... Engineering 03.08.2017 14:25 Eplan Preplanning mit neuem Rohrleitungsmodul Je früher man im Engineering Daten strukturiert und durchgängig erfasst, umso besser. Insbesondere Verbindungsdaten wie Rohrleitungsdefinitionen und -informationen oder auch Kabeldaten stehen in frühen Projektphasen im Fokus. Die neue Version von Eplan Preplanning beinhaltet jetzt ein eigenes Rohrleitungsmodul. Damit lassen sich bereits in der Vorplanung Kabeldaten als Vorgabe für nachgelager-te Engineering Prozesse definieren. Die zentrale Verwaltung dieser Verbindungsdaten reduziert die Aufwände bei gesteigerter Projektqualität. weiterlesen ...
Laden ...