Rechtstipp 07.06.2021 15:27 Compliance: Verantwortung in der Lieferkette Das deutsche Lieferkettengesetz soll am 1. Jänner 2023 in Kraft treten. Auch österreichische Lieferanten werden unabhängig von ihrer Organisationsgröße davon betroffen sein. Wofür sich heimische Unternehmen jetzt rüsten sollten. weiterlesen ... Pharmaindustrie 12.05.2021 10:38 Valneva platziert jetzt Aktien auch an der Nasdaq Der österreichisch-französische Impfstoffhersteller Valneva hat nun seine Aktien auch an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq platziert. Der Schritt brachte dem Hersteller 108 Mio. Euro an frischem Kapital. Valneva steht kurz vor der Zulassung eines eigenen Covid-19-Impfstoffs. weiterlesen ... Steuertipp 05.05.2021 14:52 Auslandsgesellschaften und die Grenzen internationaler Steuergestaltung Während OECD und EU kontinuierlich neue Konzepte veröffentlichen, die internationale Steuergestaltung erschweren oder verhindern sollen, ist die Nachfrage bei den Steuerpflichtigen weiterhin hoch. weiterlesen ... Rechtstipp 05.05.2021 14:50 Eine Branche fährt für eine nachhaltige Zukunft Österreichs Transportwirtschaft rüstet sich mit innovativen Konzepten nachhaltiger Mobilität für die nächsten Dekaden. Dem noch heuer zu erwartenden Mobilitätsmasterplan des Infrastrukturministeriums sollten Investitionen der öffentlichen Hand folgen. weiterlesen ... Impfstoffe 02.04.2021 11:19 Curevac erwartet Anfang Juni eine Zulassung in der EU Dem deutschen Pharmaunternehmen Curevac hatte am Anfang der Arbeit am neuen Impfstoff gegen das Coronavirus mit großen Finanzierungsproblemen zu kämpfen. Wäre mehr Geld verfügbar, wäre der Impfstoff schon am Markt, so Konzernchef Franz-Werner Haas. Eine Zulassung in der EU erwartet er in wenigen Wochen. weiterlesen ... Luftfahrt 02.04.2021 11:17 Lufthansa plant eine Kapitalerhöhung von bis zu fünf Milliarden Euro Die Lufthansa will sich von ihren Aktionären im Voraus eine mögliche Kapitalerhöhung über bis zu 5,5 Milliarden Euro genehmigen lassen. Die Muttergesellschaft der Austrian Airlines musste wegen der Coronakrise vom Staat mit bis zu neun Milliarden Euro vor der Pleite gerettet werden. weiterlesen ... Steuertipp 01.04.2021 12:29 Homeoffice und was dabei (steuerlich) zu beachten ist Die Corona-Pandemie hat einen neuen Boom an Homeoffice mit sich gebracht. Auf diese Änderung hat auch der Gesetzgeber mit dem „Homeoffice-Paket“ reagiert. weiterlesen ...
Laden ...