Das große Fachhochschul-Ranking 2016

Welche FH-Studiengänge machen fit für den Beruf? Was halten Österreichs Entscheider von der Qualifikation der FH-Absolventen – und wie steht es bei der Entlohnung der Absolventen?
Österreichs beste Fachhochschulen - alle Studiengänge im Härtetest.

FH-Ranking 2016: FH Oberösterreich ist die beste Fachhochschule

Österreichs Führungskräfte kürten die Fachhochschule Oberösterreich zur besten FH des Jahres 2016. Auf den Plätzen: Vorjahressieger FH Technikum Wien und die FH Campus 02.

Das jährliche INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking der besten Fachhochschulen Österreichs hat einen neuen, alten Sieger: 545 Führungskräfte aus allen Wirtschaftsbereichen und Regionen Österreichs kürten den mehrmaligen Gewinner vergangener Jahre, die FH Oberösterreich, 2016 wieder zur Nummer Eins. Der Erste des Vorjahres, die FH Technikum Wien, muss sich knapp geschlagen geben.

Einige spannende Verschiebungen gibt es vor allem im Mittelfeld der wieder vom Online-Markt- und Meinungsforschungs-Institut meinungsraum.at durchgeführten Befragung.

Die einzelnen Resultate für alle 294 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaft und Technik, die Rangreihung der 18 österreichischen Fachhochschulen sowie die Analyse zu Qualifikation und Entlohnung von Absolventen finden Sie in unserem Plus-Shop.

Weiter mit INDUSTRIEMAGAZIN PLUS

Lesen Sie mit INDUSTRIEMAGAZIN PLUS die exklusiven Artikel unserer Print-Ausgabe.

Nach dem Kaufabschluss können Sie Ihre gekauften Inhalte auf allen unterstützten Geräten jederzeit lesen oder ausdrucken.

Ihr Kauf wird sicher und verschlüsselt über unseren Münchner Zahlungsdienstleister plenigo GmbH abgewickelt.

Verfügbare Zahlungsmethoden