Personalia

Wienerberger: Drei Aufsichtsrätinnen stehen zur Wiederwahl

Auf der kommenden Hauptversammlung des Wiener Baustoffriesen stehen drei Aufsichtsrätinnen zur Wiederwahl - hier die Namen. Auch ein möglicher Nachfolger für Industriemanager Oswald Schmid ist schon gefunden.

Personalia Management Wienerberger Baustoffindustrie Bauindustrie

Die drei Wienerberger-Aufsichtsräte Regina Prehofer, Myriam Meyer und Caroline Grégoire Sainte Marie werden für die Hauptversammlung des börsennotierten Ziegelkonzerns am 6. Mai zur Wiederwahl vorgeschlagen.

Der Industriemanager Oswald Schmid - zuletzt bei Kalle, davor bei Schindler, Conti und Semperit - soll auf Anlegerschützer Wilhelm Rasinger nachfolgen, teilte Wienerberger kürzlich mit.

Verwandte tecfindr-Einträge