Company Builder V_labs kooperiert mit dem Startup Hub weXelerate

Die Geschäftsmodell-Innovationsberater von V_labs sind die ersten Company Builder des größten heimischen Startup Hubs.

Die vier V_labs-Gründer – Lukas Meusburger, Andreas Gähwiler, Georg Frick und Marcel Grosskopff – sind als erster Company Builder Service-Partner von weXelerate, Europas größtem Start-up und Innovations-Hub.

Seit April 2018 unterstützt V_labs die Corporates im weXelerate Ökosystem methodisch in den Bereichen MVP- und Prototypen-Entwicklung, im Design von User Test sowie mittels Innovations- und Digitalberatung.  „Erste weXelerate-Veranstaltungen haben wir mit diesen Themen bereits bespielt – mit sehr gutem Feedback der Teilnehmer“ erklärt Georg Frick, Gründungsmitglied von V_labs. Die Start-ups im weXelerate-Ökosystem unterstützt V_labs außerdem mit Mentoring.

Mehr zum Unternehmen lesen Sie hier: "Wir schaffen das nicht allein" und hier: Company Builder: So verändern digital Natives die Geschäftsmodelle der Industrie.

Dass das Gründerteam von V_labs selbst aus erfahrenen Entrepreneuren besteht, sieht Lukas Meusburger als wesentlichen Vorteil: „Wir sind in erster Linie Unternehmer, und wissen dank unserer eigenen Start-ups, dass Schnelligkeit, Agilität und Pragmatismus oft matchentscheidend sind. Genau davon profitieren auch unsere Corporate Partner.“

White Paper zum Thema

Dass das rund 9.000 Quadratmeter große weXelerate-Zentrum im Wiener Nouvel-Tower am Donaukanal ist nach eigenen Angaben der größte Startup-Hub in Europa.