No Ranks, to titles

New Work: Warum Keba-CEO Gerhard Luftensteiner das Tagesgeschäft führungskräftefrei hält