Personalie

Geschäftsführer-Wechsel bei der CIS

Per Jahresende legt Erich Scheiber die Geschäftsleitung der Certification & Information Security Services (CIS) nieder und geht in den Ruhestand. Klaus Veselko übernimmt mit 1. Jänner 2021.

CIS Menschen Personalia Klaus Veselko Erich Schreiber

Erich Schreiber war 20 Jahre beim staatlich akkreditierte Zertifizierungsunternehmen CIS tätig, das auf Bereiche wie IT-Sicherheit, Datenschutz, Rechenzentren, Cloud Computing, Business Continuity und weitere IT-Services spezialisiert ist. Er übergibt an Klaus Veselko, der als Prokurist die internen Abläufe der CIS bereits sehr genau kennt und jahrelange Management-Erfahrung in international ausgerichteten IT-Unternehmen hat.

Zusätzlich zu seiner wirtschaftlich-akademischen Ausbildung verfügt Klaus Veselko auch über technische Qualifikationen mit beruflichen Wurzeln im Bereich der Softwareentwicklung. Die Laufbahn führte ihn zu Global Playern wie Kapsch, Computer Associates (CA) und Compuware bis hin zur SQS Software Quality Systems. 

Auch in der Eigentümerstruktur kommt es zu Änderungen: Die vollständige Anteilsübernahme der CIS durch die Muttergesellschaft Quality Austria erfolgt in den kommenden Wochen. „Die CIS bleibt weiterhin gänzlich eigenständig und auf den IT-affinen Bereich spezialisiert, wird aber gleichzeitig die Zusammenarbeit in Richtung Kombi-Audits mit der Quality Austria weiter verstärken“, erklärt Konrad Scheiber, Geschäftsführer der Quality Austria.