Das sind die besten Industriebetriebe des Landes

Sie sind Vorbilder, Maßstäbe und ihre Marken geben den innovativen Takt. INDUSTRIEMAGAZIN präsentiert: Die 250 Besten der 8.000 produzierenden Unternehmen Österreichs. Redaktion: Rudolf Loidl

2019 war kein berauschendes Jahr für die heimische Industrie. Einem nur kleinen kumulierten Umsatzplus von 0,9 Prozent stand ein Minus von 12,1 Prozent bei den gemeldeten Erträgen* im Ranking der 250 größten Industrieunternehmen gegenüber. Maßstab für die Reihung ist wie in den letzten Jahren der Umsatz des Geschäftsjahres 2019. Die Geschäftsentwicklung lässt sich anhand der Vorjahresdaten, also 2018, nachvollziehen. Neben dem Umsatz (U) enthält die Tabelle Angaben zum Ergebnis (EBIT, wenn nicht in der Fußnote als EGT oder „Betriebsergebnis“ ausgewiesen) sowie zu den nationalen und internationalen Mitarbeiterzahlen der jeweiligen Unternehmen.