Portrait

Patricia Neumann: „Ich treffe heute viel schneller Entscheidungen“

Patricia Neumann
© ©Pepo Schuster

Ein frühes Faible für Sprachen und eine internationale Tätigkeit führten Patricia Neumann nach dem neusprachlichen Gymnasium an die Wirtschaftsuniversität, wo sie internationale Finanzierung und Marketing studierte. In ihren ersten Jahren bei IBM hatte sie sowohl Vertriebs- als auch Spezialistenjobs für den IBM-Finanzierungsbereich inne, mit 29 wurde ihr die erste Managementaufgabe zugetragen. Zusammengenommen war sie in den letzten 24 Jahren bei IBM die Hälfte ihrer Karriere im Ausland tätig – ihre Stationen führten sie nach London, Mailand und Stuttgart. Ihr Mann und ihre zwei Kinder haben sie dabei immer begleitet. Nun ist sie seit etwa einem Jahr in der Rolle der Geschäftsführerin von IBM Österreich wieder zurück in Wien. Diese verschiedenen Stationen und Länder brachten ihr viel Erfahrung ein – die wiederum ihren Führungsstil beeinflusst: „Ich treffe heute etwa viel schneller Entscheidungen als zu Beginn meiner Karriere, was wohl auch mit Selbstvertrauen zu tun hat.“