Episode 18

Infineon-Chefin Sabine Herlitschka: "Wohlstand hat uns abhängig gemacht"

Infineon-Chefin Sabine Herlitschka
© Infineon Austria

Infineon-Chefin Sabine Herlitschka hat sich vor dem zweiten Lockdown in die Studios von INDUSTRIEMAGAZIN begeben und spricht mit Chefredakteur Rudolf Loidl über simple Wahrheiten in der Mikroelektronik - strategischen Korrekturen nach der Finanzkrise 2008, die die Situation ihres Konzerns inmitten der Pandemie massiv beeinflussen - und welche Weichenstellungen die Chefin von 4600 Mitarbeitern in Österreich gerade heute vornimmt.