So gelingt sicheres Home Office für Mitarbeiter

Die Situation seit Mitte März hat Geschäftsführer vor neue, unerwartete Problematiken gestellt: Über die daraus resultierenden technischen Herausforderungen und Fragestellungen sprach Peter Rogy in einem Webinar, welches Sie hier nachschauen können.

Empfehlen Sie dieses White Paper weiter!

Die Situation seit Mitte März hat Geschäftsführer vor neue, unerwartete Problematiken gestellt: Plötzlich mussten Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten, oft ohne jeglicher Vorbereitungszeit. Daraus ergaben sich unzählige technische Herausforderungen und Fragestellungen wie zum Beispiel:

  • Sind die Firmengeräte, die im Heim-WLAN, hängen abgesichert?
  • Sind diese gut genug gegen Viren und Malware Attacken abgesichert?
  • Sind denn überhaupt die Festplatten verschlüsselt?
  • Ist das WLAN der Mitarbeiter zuhause ausreichend dimensioniert?
  • Verwendet mein Unternehmen ein geeinetes Kollaborationstool um trotz der räumlichen Trennung vom Office trotzdem auf alle Ressourcen Zugriff erlangen zu können?

Diesen und viele weiteren Fragestellungen ging Herr Rogy in unserem Webinar am 4. Juni auf den Grund und versuchte, Tipps und Tricks für Geschäftsführer abzuleiten.

Sie haben das Webinar verpasst? Kein Problem! Hier können Sie es problemlos nachschauen.

Download-Link per E-Mail anfordern

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus. Im Anschluss erhalten Sie den Download-Link zum White Paper kostenlos per E-Mail zugesandt.

Persönliche Angaben

Angaben zu Ihrem Unternehmen