Windkraftindustrie 12.11.2020 16:40 Zuwächse bei Nordex: Coronakrise als Chance Für den deutschen Windanlagenbauer Nordex bringt die Coronakrise neue Einnahmen: Heuer soll der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um rund ein Viertel auf 4,4 Milliarden Euro steigen. In zwei Jahren erwartet Nordex sogar fünf Milliarden Euro Umsatz. weiterlesen ... Energiewirtschaft 12.11.2020 16:19 Strom aus erneuerbaren Energiequellen legt weiter stark zu Laut Zahlen der Internationalen Energie Agentur werden bei neu gebauten Anlagen für die Stromproduktion Erneuerbare 95 Prozent ausmachen. Für das kommende Jahr erwartet die IEA das stärkste Wachstum seit sechs Jahren. weiterlesen ... Windkraftindustrie 10.11.2020 06:32 Siemens Gamesa tief in den roten Zahlen - Auftragsbücher voll Der deutsche Windanlagenbauer Siemens Gamesa ist im vergangenen Geschäftsjahr tief in die Verlustzone gerutscht - doch jetzt sind die Auftragsbücher voll. Auch der Sieg von Joe Biden in den USA könnte für neuen Auftrieb sorgen. weiterlesen ... Maschinenbau 02.11.2020 13:46 Gewinn von Palfinger halbiert - Aufhellung spürbar Der Salzburger Kranhersteller Palfinger bekommt die Coronakrise deutlich zu spüren: In den ersten neun Monaten ist der Umsatz um 15 Prozent gesunken, der Gewinn hat sich halbiert. Seit dem dritten Quartal sei es aber wieder bergauf gegangen, so Palfinger - aktuell gebe es so viele neue Aufträge wie Ende des Vorjahres. weiterlesen ... Maschinenbau 02.11.2020 13:46 Milliardendeal: Siemens verkauft Getriebesparte Flender an Finanzfirma Siemens verkauft seine Getriebetochter Flender an die internationale Finanzfirma Carlyle. Der Deal ist dem Vernehmen nach über zwei Milliarden Euro schwer. Ursprünglich wollte Siemens die Sparte mit 8.600 Mitarbeitern und rund 2,2 Milliarden Euro Umsatz an die Börse bringen, doch Finanzfirmen hatten auf eine Übernahme gepocht. weiterlesen ... Energiewende 19.10.2020 14:16 Wind und PV: Deutschland will Weiterbetrieb alter Anlagen sichern In Deutschland laufen in den nächsten Jahren Subventionen für viele Windräder und Solaranlagen aus. Berlin will nun den Weiterbetrieb dieser Anlagen sichern, um die Klimaschutzziele zu erreichen. weiterlesen ... Energiewende 14.10.2020 07:50 Deutsche Erneuerbaren-Verbände kritisieren geplantes EEG Fachverbände in Deutschland warnen davor, dass die geplante Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes einen Markteinbruch nach sich ziehen würde. Der Umbau des zentralen Gesetzes der Energiewende soll Milliardenkosten verringern und sieht zugleich höhere Ausbauziele für Wind und PV vor. weiterlesen ...
Laden ...