Autozulieferer 27.11.2019 21:05 Hirtenberger übernimmt tschechischen Autozulieferer Patvag Die österreichische Industriegruppe kauft dem Schweizer Spezialchemiekonzern Ems den tschechischen Hersteller Patvag ab, der auf pyrotechnische Anzünder für Airbags und Gurtstraffer spezialisiert ist. weiterlesen ... Niederösterreich 05.11.2019 16:45 Maschinenbauer Hirtenberger verkauft Waffensparte nach Ungarn Die Industriegruppe Hirtenberger hat ihre seit dem Jahr 1860 bestehende Munitionsproduktion an einen ungarischen Staatsbetrieb abgeschlossen. Der Verkauf war seit Längerem geplant. Die Sparte hat Standorten in Niederösterreich sowie in Übersee. weiterlesen ... Schiffbau 04.11.2019 17:08 Thyssenkrupp investiert viel Geld in seine U-Boot-Werft Der sich derzeit in schwerem Fahrwasser befindende Industrieriese Thyssenkrupp investiert eine Viertelmilliarde Euro in seine Schiffswerft in Kiel. Dieser Standort ist auf den Bau von U-Booten spezialisiert. Bis Ende nächsten Jahres sollen zdem rund 500 neue Mitarbeiter eingestellt werden. weiterlesen ... Frankreich 08.10.2019 14:02 Thales: Mutterkonzern von Steyr Motors nach Milliardenzukauf optimistisch Der französische Waffenbauer Thales, zu dem neuerdings der oberösterreichische Hersteller Steyr Motors gehört, hat knapp fünf Milliarden Euro für den Chipkarten-Hersteller Gemalto gezahlt. Dadurch soll der Umsatz in den kommenden Jahren um jährlich um 3 bis 5 Prozent steigen. weiterlesen ... Waffenhersteller 03.10.2019 16:20 Glock: Trotz Umsatzplus ein Viertel weniger Gewinn Der Waffenhersteller Glock hat 2018 zwar den Umsatz um knapp vier Prozent auf 482 Mio. Euro gesteigert, der Gewinn brach aber um ein Viertel auf 51 Mio. Euro ein. weiterlesen ... Waffen 01.10.2019 15:00 Großauftrag der ungarischen Armee an Rheinmetall Der deutsche Waffenbauer liefert Ungarn 44 Leopard 2-Panzerm Waffenanlagen und Feuerleittechnik sowie Waffenanlagen, Feuerleittechnik und Fahrgestelle für Panzerhaubitzen. weiterlesen ... Zulieferindustrie 27.09.2019 15:56 Hackerangriff: Massive Störungen der Autosparte von Rheinmetall Rheinmetall meldet massive Beeinträchtigungen der Produktion in Werken in Brasilien, Mexiko und den USA. Wegen eines Cyberangriffs könnte die Störung der betrieblichen Prozesse zwei bis vier Wochen dauern. weiterlesen ...
Laden ...