Großprojekte 11.03.2019 14:40 Italien will sich an Chinas "Neuer Seidenstraße" beteiligen Italien will sich an Chinas riesigem Infrastrukturplan einer neuen Seidenstraße beteiligen. Das Land, einer der größten Handelspartner Österreichs, wäre der erste G7-Staat, der das unterschreibt. weiterlesen ... Transport 06.03.2019 14:53 Chinas Konzerne bringen Europas Logistiker unter Druck Firmen aus China und Indonesien pumpen gerade Milliarden in den europäischen Markt - und bedrohen hier massiv das Geschäft europäischer Logistiker und Spediteure. Oft haben die Asiaten bereits heute bessere Technologien. Mit der Neuen Seidenstraße soll das erst der Anfang sein. weiterlesen ... Transport 06.02.2019 11:30 Aus für Lkw-Nacht-60er Noch Anfang Sommer soll die 60-km/h-Beschränkung für schwere Lkw in der Nacht auf 70 km/h angehoben werden. Eine entsprechende Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) wird derzeit im Verkehrsministerium vorbereitet. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 17.01.2019 08:21 7.000 Frächter klagen: Lkw-Herstellern drohen neue Milliardenkosten Weil tausende Transportunternehmen gegen das Lkw-Kartell geklagt haben, drohen Lastwagenbauern neue Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe. Dabei mussten die Hersteller bereits vor drei Jahren hohe Strafen an die Behörden zahlen. weiterlesen ... Transport 12.01.2019 14:17 Schnee wird für den Güterverkehr in Österreich zum Problem Der schneereiche Winter bremst den Gütertransport in Österreich: Lieferungen dauern deutlich länger. Auf die Industrieproduktion hat die Witterung dagegen kaum Auswirkungen. weiterlesen ... Hyperloop 20.12.2018 16:22 Elon Musk eröffnet erste Testanlage des "Hyperloop" Eine Firma des Milliardärs Elon Musk hat in Los Angeles einen Testtunnel für den sogenannten Hyperloop eingeweiht. Mutige können nun wie in einer Rohrpost durch die Röhre rasen - aber vorerst nicht von Stadt zu Stadt, sondern "nur" knappe zwei Kilometer. weiterlesen ... Speditionen 20.12.2018 12:55 Sehr hohe Akzeptanz in Bayern für Tiroler Maßnahmen gegen Lkw-Transit Ganz anders als seitens der Politik haben in der Bevölkerung Oberbayerns 90 Prozent Verständnis für Maßnahmen Tirols gegen den immer weiter ansteigenden Lkw-Verkehr. In einer repräsentativen Umfrage plädieren auch knapp 80 Prozent für strengere Beschränkungen. weiterlesen ...
Laden ...