Textilindustrie 09.03.2021 09:11 Hygiene Austria-Chef Wieser: Lenzing hat den Kontakt abgebrochen Faserhersteller Lenzing hat überraschend seine beiden Geschäftsführer beim Maskenproduzenten Hygiene Austria zurückgezogen. Der verbliebene Geschäftsführer Tino Wieser bemüht sich um Schadensbegrenzung und verteidigt auch sein Vorgehen. Die Qualität der FFP2-Masken sei hervorragend. Mit Kanzler Kurz habe er "nie telefoniert". weiterlesen ... Textilindustrie 04.03.2021 15:36 Jetzt greift Lenzing bei Hygiene Austria ein Mehrheitseigentümer Lenzing zieht bei Hygiene Austria jetzt die Zügel straffer an. In die Chefetage des Maskenherstellers kommt ein zusätzlicher Geschäftsführer. Zudem starten Untersuchungen durch beauftragte Spezialisten von außen. weiterlesen ... Coronakrise 03.03.2021 20:51 Hygiene Austria: Teil der Masken in China gefertigt - viel teurer als hierzulande Der Hersteller Hygiene Austria betont, die FFP2-Masken hätten immer österreichischen Qualitätsstandards entsprochen und seien in der Schweiz zertifiziert. In Zeiten besonders hoher Nachfrage sei jedoch ein Lohnfertiger in China beauftragt worden - der um bis zu 100 Prozent teurer gewesen sei als die Produktionslinie in Österreich. weiterlesen ... Justiz 03.03.2021 06:05 Razzia bei Hygiene Austria: "In tagespolitische Konflikte hineingezogen" Bei der gemeinsamen Firma von Lenzing und Palmers haben Behörden eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Es besteht der Verdacht, dass Hygiene Austria Masken aus China umetikettiert und als österreichisches Erzeugnis verkauft hat. Diese Vorwürfe seien völlig haltlos, betont dagegen der Hersteller. weiterlesen ... Außenhandel 02.03.2021 13:38 Berlin definiert Strafen im geplanten neuen Lieferkettengesetz Das geplante neue Lieferkettengesetz in Deutschland nimmt Gestalt an. Es sieht für große deutsche Unternehmen Strafen von bis zu zwei Prozent des Umsatzes vor, wenn in der Lieferkette Menschenrechte missachtet und die Umwelt geschädigt wird. weiterlesen ... Textilindustrie 11.02.2021 17:38 Lenzing zielt auf eine Übernahme der Maskenfirma Hygiene Austria Der oberösterreichische Faserhersteller Lenzing will bei der Maskenfirma Hygiene Austria die Kontrolle übernehmen und hat das bei der BWB beantragt. Der Hersteller Palmers soll den Plänen nach mit einem Minderheitsanteil Gesellschafter bleiben. weiterlesen ... Personalia 08.02.2021 09:57 Neubesetzungen im Aufsichtsrat der Vorarlberger Huber Holding Bei der Vorarlberger Textilgruppe Huber Holding übernimmt Michael Grahammer, ehemaliger Vorstand von Hypo Vorarlberg, die Führung des Aufsichtsrats. Auch der Anwalt Nicolas Stieger sowie Florian Wassel, Gründer der Digitalagentur Towa, ziehen neu ein. weiterlesen ...
Laden ...