Stahlhandel 24.10.2018 13:41 Stahlhändler Klöckner & Co profitiert von höheren Stahlpreisen Stahlhändler Klöckner & Co verdient wieder deutlich mehr und bestätigt die Prognose für das laufende Jahr. Grund sind steigende Preise für Stahl in den USA, die von Schutzmechanismen der Regierung Trump ausgelöst wurden. weiterlesen ... Rohstoffhandel 16.10.2018 12:28 Wiener MFC Corporate Services sorgt für größte Pleite des Jahres in Österreich Die Wiener Firma MFC Corporate Services ist pleite. Laut KSV 1870 ist es nach der Summe der Schulden heuer das bisher größte Insolvenzverfahren in Österreich. MFC betrieb Handel mit Stahl, Papier und Holz und war einer der wichtigsten Partner des Holzverarbeiters German Pellets. weiterlesen ... Stahlindustrie 12.10.2018 12:20 Industrielobby der USA: Trumps Zölle kosten pro Monat Milliardenbeträge Ein großer Dachverband der Industrie in den USA will mit einer Kampagne erreichen, dass Präsident Trump seine Handelspolitik ändert. Die von der Regierung verhängten Zölle würden monatlich 1,4 Mrd. Dollar kosten, so die Industrievertreter. weiterlesen ... Stahlhandel 10.10.2018 14:01 Voestalpine: Kaum Belastungen von Strafzöllen der Türkei Die Türkei plant hohe Strafzölle auf Stahl. Der Linzer Stahlkonzern reagiert darauf mit Gelassenheit. Von der angekündigten Importquote werde die Voestalpine nur marginal betroffen sein - wenn überhaupt. weiterlesen ... Stahlindustrie 09.10.2018 13:32 Strafzölle in den USA: Voestalpine erkämpft sich 2.360 Ausnahmen Die Voestalpine wehrt sich gegen die neuen Strafzölle der USA auf Stahlprodukte - und meldet jetzt einen wichtigen Teilerfolg. Die Linzer stellten 4.300 Anträge auf Ausnahmen. Bei den bisher 2.640 bearbeiteten Anträgen fällt die Antwort Washingtons in den allermeisten Fällen positiv aus. weiterlesen ... Rohstoffe 08.10.2018 14:18 Großhandelspreise in Österreich steigen weiter stark an Die Großhandelspreise in Österreich sind wieder innerhalb eines Monats um fünf Prozent gestiegen. Bei Stahl betrug das Plus mehr als acht Prozent. Sprit hat sich um 15 und sonstige Mineralölprodukte um 27 Prozent verteuert. weiterlesen ... Stahlindustrie 08.10.2018 14:03 Stahlhandel: Türkei plant neue Sonderzölle von 25 Prozent Mit dieser Entscheidung könnte die Türkei die Stahlschwemme nach Europa nochmals verschärfen. Um in der schweren Flaute der eigenen Industrie zu helfen, plant Ankara bei Stahlimporten Sonderabgaben von 25 Prozent. weiterlesen ...
Laden ...