Baustoffindustrie 31.03.2021 16:26 Austrotherm startet österreichweites Abholservice für Dämmstoffe Der heimische Dämmstoffhersteller startet ein landesweites Service für XPS-Baustellenverschnitte. Das soll den Ausstoß von Kohlendioxid stark reduzieren: Der Dämmstoff wird wieder zu Dämmstoff verarbeitet. weiterlesen ... Chemische Industrie 12.03.2021 10:43 Kreislaufwirtschaft: Chemische Industrie begrüßt Vorstoß des BMK Lobende Worte vom Fachverband FCIO zur FTI Initiative Kreislaufwirtschaft, die von Ministerin Leonore Gewessler vorgestellt wurde. Besonders großes Potential gebe es beispielsweise bei der Entwicklung des chemischen Recycling: Dabei werden Plastikabfälle, die bisher nicht rezyklierbar waren, zurück in einen rohölartigen Zustand verwandelt und dann weiterverarbeitet. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 24.02.2021 11:00 Alpla Group: Jedes Jahr 50 Millionen Euro für Recycling Der Vorarlberger Kunststoffverarbeiter Alpla kündigt bis 2025 jährliche Investitionen von 50 Millionen Euro in den Ausbau seiner Recyclingkapazitäten an. Viele Projekte sollen dabei an den den Standorten der Gruppe im Ausland umgesetzt werden, etwa in Mexiko, Thailand, Polen, Italien oder Deutschland. weiterlesen ... Geplante Obsoleszenz 17.12.2020 21:05 Berlin: Diskonter und Supermärkte sollen Elektroschrott annehmen Deutschland schafft bei der Verarbeitung alter Elektrogeräte die Vorgaben der EU nicht. Nun will Berlin neue Regeln für den Einzelhandel. Auch für Onlinehändler sind neue Pflichten geplant. weiterlesen ... Steiermark 18.11.2020 23:50 Andritz eröffnet neues Forschungszentrum für Recycling Der Grazer Anlagenbauer hat in der Obersteiermark ein neues Forschungszentrum für den Bereich Recycling eröffnet. Kunden bekommen dort die Möglichkeit, "mit neuen Maschinen und verschiedensten Materialien" zu experimentieren. Andritz kooperiert dabei mit der Montanuniversität Leoben. weiterlesen ... Chemische Industrie 22.10.2020 13:30 Chemische Industrie: Dekarbonisierung nur mit viel mehr Recycling Die Klimaneutralität der chemischen Industrie sei nur mit Milliardeninvestitionen, einem riesigen Ausbau der Erneuerbaren und neuen Rahmenbedingungen zu erreichen, so eine Studie im Auftrag des Fachverbands FCIO. Vor allem die Kreislaufwirtschaft müsse gestärkt werden. weiterlesen ... Abfallwirtschaft 16.10.2020 18:34 Österreicher sammeln mehr alte Elektrogeräte - Quote trotzdem verfehlt In Österreich wurden 2019 rund 133.000 Tonnen Elektroaltgeräte gesammelt, das waren um 14 Prozent mehr als im Jahr davor. Trotzdem hat die Volkswirtschaft die sehr schwer zu erfüllende Quote der EU verfehlt. Die Branche sieht vor allem bei Lithium-Ionen-Akkus Handlungsbedarf. weiterlesen ...
Laden ...