Autoindustrie 06.03.2019 16:30 Wolfgang Porsche: "Volkswagen kann nicht alles selbst machen" Wolfgang Porsche, Großaktionär bei Volkswagen, geht mit seinem Unternehmen hart ins Gericht. Neben einer zu großen Verwaltung müsse auch die Fertigungstiefe überdacht werden - VW könne nicht alles selbst machen und erfinden. weiterlesen ... IM-Expertenpool: Additive Fertigung 01.03.2019 13:09 3D-Druck in der industriellen Praxis – Potenziale identifizieren und ausschöpfen Durch die additive Fertigung werden Potenziale zur Revolution industrieller Strukturen bis hin zu neuen Geschäftsmodellen generiert. Woran aber liegt es, dass Industriebetriebe nach wie vor Probleme haben, die Fertigungstechnologie mit all ihren Möglichkeiten in die Unternehmensstrukturen einzubetten? weiterlesen ... IM-Expertenpool 28.02.2019 10:18 Trockene Luft - der unsichtbare Feind Für viele Verarbeitungsprozesse wirkt sich zu trockene Luft negativ auf die Produktqualität und Maschinenleistung aus. Heute können neue Luftbefeuchtungsverfahren die Qualität mit minimalem Energieverbrauch sichern und sind gleichzeitig wartungsfreundlich und hygienisch. weiterlesen ... Elektrotechnik 26.02.2019 15:18 Kärntner PMS baut "modernste Schaltanlagenfertigung Österreichs" Der Lavanttaler Hersteller PMS investiert knapp zwölf Millionen Euro in eine neue Fertigungshalle, in der Schaltanlagen gebaut werden sollen. Das Unternehmen mit 300 Mitarbeitern ist vor zwei Jahren aus einer Übernahme durch ihre beiden Geschäftsführer entstanden. weiterlesen ... Digitalisierung 26.02.2019 14:14 Auf dem Fabrikgelände von Osram startet erstes deutsches 5G-Netz Die Deutsche Telekom hat auf dem Werkgelände von Osram in der Nähe von Augsburg das erste 5G-Netz Deutschlands gestartet. "Jetzt geht"s endlich los", so die Managerin Claudia Nemat - die zugleich mit vielen falschen Informationen rund um 5G aufräumt. weiterlesen ... Mobilfunkstandard 26.02.2019 14:14 Mobilfunk: "Flächendeckendes 5G ist weder möglich noch notwendig" Bei 5G gehe es weder um Vorteile für Verbraucher noch um autonomes Fahren - sondern um industrielle Anwendungen, bei denen Milliarden Gegenstände verknüpft werden, so Roman Friedrich von der Beratungsfirma Boston Consulting. Ein flächendeckender Ausbau sei weder nötig noch möglich - und echte Sicherheit werde es auch nicht geben. weiterlesen ... Autoindustrie 25.02.2019 16:24 Kurzarbeit bei Volkswagen wegen Engpässen bei Zulieferern Volkswagen hat für einen Teil seiner Belegschaft am ostdeutschen Standort Zwickau Kurzarbeit angemeldet - weil es bei Zulieferern zu Engpässen kommt. Um welche Firmen und Komponenten es geht, teilte VW nicht mit. weiterlesen ...
Laden ...