Impfstoffe 17.02.2021 16:44 Biontech und Pfizer wollen der EU heuer 500 Millionen Dosen liefern Die EU erwartet bis zum Sommer weitere 75 Millionen Dosen des Impfstoffs von BIontech und Pfizer. Bis Ende des Jahres sollen dann "mindestens 250 Millionen Europäer" geimpft sein - sofern sie das wollen. weiterlesen ... Impfstoffe 17.02.2021 16:41 Auch Johnson & Johnson beantragt eine Zulassung in der EU Der amerikanische Pharmakonzern Johnson & Johnson hat die Zulassung seines Impfstoffs gegen das Coronavirus in der Europäischen Union beantragt. Das Besondere an diesem Mittel: Für die Immunisierung dürfte nur eine Dosis reichen. Die zuständige Behörde EMA könnte nun eine Entscheidung darüber bis Mitte März fällen. weiterlesen ... Impfstoffe 16.02.2021 17:04 Bayer will den Impfstoff von Curevac noch 2021 ausliefern Der Chemieriese will in seinem Werk in Wuppertal in Deutschland den Impfstoff von des Herstellers Curevac herstellen und noch vor Jahresende mit der Auslieferung beginnen. weiterlesen ... Impfstoffe 16.02.2021 17:02 Notfallzulassung der WHO für Astrazeneca Die Weltgesundheitsorganisation hat dem Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers Astrazeneca die Notfallzulassung des Impfstoffs gegen das Coronavirus erteilt. Zuvor haben auch die Hersteller Biontech und Pfizer eine solche Notfallzulassung bekommen. weiterlesen ... Pharmaindustrie 13.02.2021 11:24 Gut für Kundl: Novartis investiert und kauft zu Der zu Novartis gehörende Arzneimittelhersteller Sandoz kauft dem britischen Pharmariesen GSK eine Sparte für Antibiotika ab. Nun plant Novartis Investitionen an seinem Standort in Kundl in Tirol - der wichtigste Standort des Konzerns für die Produktion von Antibiotika. weiterlesen ... Impfstoffe 13.02.2021 11:10 EU angeblich kurz vor Vertragsabschluss mit Novavax Laut Verhandlungskreisen könnten Vertreter der EU schon in den nächsten Tagen einen Vertrag mit dem amerikanischen Unternehmen Novavax über die Lieferung von Impfstoff abschließen. weiterlesen ... Impfstoffe 10.02.2021 17:26 Biontech startet Produktion des Impfstoffs am Standort Marburg Das Mainzer Unternehmen Biontech hat in seinem neuen Werk im hessischen Marburg mit der Produktion seines Corona-Impfstoffs begonnen. An diesem Standort sollen jährlich bis zu 750 Millionen Dosen hergestellt werden. weiterlesen ...
Laden ...