Arbeitsplätze 27.12.2018 16:59 Autoindustrie: Wegen Elektroautos ist fast jeder fünfte Job in Gefahr Die Autobauer und ihre Zulieferer sind die Schlüsselindustrie für den Arbeitsmarkt, sowohl in Österreich als auch in Deutschland. Passiere der Umstieg auf Elektroautos zu schnell, habe das verheerende Folgen, warnt die IG Metall - und zwar für Zulieferer noch härtere als für die Hersteller selbst. weiterlesen ... Deutschland 27.12.2018 16:40 Metallbranche erwartet weiteres Wachstum - aber auf geringerem Niveau Die Metallindustrie und Elektroindustrie in Deutschland erwartet im kommenden Jahr weitere Zuwächse bei Produktion und Arbeitsplätzen - aber auf einem geringeren Niveau als zuletzt. Wegen neuer Vorgaben für die Autobauer schlägt die Metallergewerkschaft Alarm. weiterlesen ... Löhne 24.12.2018 17:01 Das bringt 2019: Leichter Anstieg der Löhne in Österreich In einigen Branchen bekommen Arbeitnehmer 2019 eine Lohnerhöhung knapp über der erwarteten Teuerungsrate - vor allem in der Metallindustrie. Allerdings geht von der heurigen Lohnerhöhung der Metaller mehr als die Hälfte des Geldes an den Staat. Bei den Arbeitern kommen nur 44 Prozent an. weiterlesen ... Außenhandel 21.12.2018 14:43 Österreichs Regierung: Strategiepapier mit konkreten Maßnahmen für Exporteure Die Bundesregierung hat im Ministerrat ihre Strategie zur Außenwirtschaftspolitik beschlossen. Geplant ist mit 63 konkreten Maßnahmen eine deutliche Stärkung der Exportwirtschaft und der mittelständischen Unternehmen. weiterlesen ... Kollektivverträge 20.12.2018 12:49 Wifo-Experte zum "Heißen Herbst": Scharfe Töne, aber vertretbare Abschlüsse Besonders schafte Töne hätten die heurigen Lohnverhandlungen geprägt, sagt Arbeitsmarktexperte Thomas Leoni - die Ergebnisse seien aber "gut belegbar und argumentierbar" gewesen. weiterlesen ... Bauindustrie 12.12.2018 15:28 Diesmal ohne Buffet: Außerordentliche Hauptversammlung bei Waagner-Biro Zu essen gibt es bei dieser Hauptversammlung nichts: Nach seiner Insolvenz lädt der Wiener Stahlbauer Waagner-Biro seine Aktionäre zu einer Hauptversammlung ein. Knapp 40 Prozent der Anteile am Unternehmen waren zuletzt im Streubesitz. weiterlesen ... Löhne 10.12.2018 16:37 Beschäftigte im österreichischen Metallgewerbe: Lohnerhöhung von drei Prozent Einigung der Sozialpartner in der zweiten Verhandlungsrunde: Die mehr als 110.000 Beschäftigten des heimischen Metallgewerbes erhalten ab Jänner 3,3 Prozent mehr Lohn. Für Lehrlinge gibt es sieben Prozent mehr. weiterlesen ...
Laden ...