Metallindustrie 16.11.2018 15:15 Metaller-KV: Verhandlungen unterbrochen - erste Zeichen für Einigung 15 Stunden haben Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer zuletzt um eine Einigung beim Metaller-KV gerungen. Am Sonntag soll es weitergehen. Es gibt erste Zeichen einer Einigung - die Streikdrohung für nächste Woche bleibt aber aufrecht. weiterlesen ... Metallindustrie 15.11.2018 17:56 Metaller-KV: Zur Stunde nichts Neues Nichts Neues gibt es zur Stunde von der sechsten Verhandlungsrunde zum Metaller-KV. Falls es bald keine Einigung gibt, wird es für die Betriebe sehr teuer. Hier der aktuelle Stand. weiterlesen ... Edelmetalle 14.11.2018 21:27 Gold: Mehr als die Hälfte der weltweiten Verkäufe geht in die Schweiz Die Schweiz hat im Vorjahr mehr als die Hälfte des weltweit angebotenen Goldes importiert. Oft ist die Herkunft des begehrten Edelmetalls alles andere als eindeutig - und das Risiko von Verstößen gegen Menschenrechte nicht auszuschließen. weiterlesen ... Bahnindustrie 14.11.2018 13:42 Interview mit Thomas Scheiber zum Bahn-KV: "Unerfüllbares Belastungspaket" Das harte Ringen um den Metaller-KV wirkt sich auch auf die laufenden Verhandlungen zum Bahn-KV aus. Warum die Forderungen aus der Sicht der Arbeitgeber kaum zu erfüllen sind, erklärt Thomas Scheiber, Obmann des Fachverbandes Schienenbahnen in der Wirtschaftskammer. weiterlesen ... Metallindustrie 14.11.2018 13:29 Metaller-KV: Neuer Gesprächstermin - Warnstreiks gehen weiter Im Ringen um einen neuen Metaller-KV kehren Arbeitgeber und Gewerkschaften in Kürze an den Verhandlungstisch zurück. Die Warnstreiks gehen zur Stunde "selbstverständlich" trotzdem weiter. weiterlesen ... Metaller-KV 13.11.2018 15:16 Streiks der Metaller gehen weiter - jetzt bei Andritz und Voestalpine Die Warnstreiks zum Metaller-KV gehen weiter - und es gibt noch keinen neuen Gesprächstermin. Derzeit wird bei Andritz, Liebherr, Boehlerit, Stiwa, Knorr Bremse und der Voestalpine gestreikt. Man werde weiterverhandeln, wenn Arbeitgeber "ein substanzielles Angebot machen", so die Gewerkschaften. weiterlesen ... IM-Expertenpool: Streikrecht 13.11.2018 15:09 Metallerstreik: "Keine Verpflichtung daran teilzunehmen" Arbeitnehmern steht es frei, an einem Streik teilzunehmen. Die Teilnahme hat Auswirkungen auf den Entgeltanspruch, es besteht aber kein Entlassungsgrund. Dabei muss im Einzelfall geklärt werden, ob Unternehmen Schadenersatzansprüche geltend machen können, erklärt Johannes Loinger Vorsitzender der DAS Rechtsschutzversicherung. weiterlesen ...
Laden ...