Medizintechnik 28.10.2019 13:25 Siemens Healthineers: Grünes Licht für Milliardenübernahme in den USA Mit sehr viel Geld vom Mutterkonzern übernimmt Siemens Healthineers die amerikanische Firma Corindus Vascular Robotics, die nur 100 Mitarbeiter beschäftigt. weiterlesen ... Medizintechnik 30.09.2019 13:39 Siemens Healthineers zahlt viel Geld für Beratungsfirma in den USA Die ausgegliederte Medizintechhniksparte von Siemens übernimmt eine Unternehmensberatung in den USA, die auf den Gesundheitssektor spezialisiert ist. Der Deal ist Siemens 300 Millionen Euro wert. weiterlesen ... Österreich 09.08.2019 13:21 Hersteller von Medizinsoftware fordern mehr Geld für Medizinsoftware Hersteller von Medizinsoftware fordern eine raschere und umfassendere Umsetzung der Elektronischen Gesundheitsakte Elga - und dreimal so viel Geld für die Digitalisierung des heimischen Gesundheitswesens. weiterlesen ... Medizintechnik 08.08.2019 14:35 Mit Geld von Siemens: Milliardenübernahme von Healthineers in den USA Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers zahlt über eine Milliarde Dollar für den US-Hersteller Corindus. Die Firma ist auf robotergestützte Systeme für minimalinvasive Gefäßeingriffe spezialisiert und hat nur 100 Mitarbeiter. Das viele Geld kommt von Siemens. weiterlesen ... Energiewirtschaft 01.08.2019 13:23 Nur die Bahnindustrie wächst: Geplante Ergebnisse von Siemens unter Druck Für Siemens sind die geplanten Ergebnisse für das laufende Geschäftsjahr "herausfordernder geworden", so Konzernchef Joe Kaeser: Die Schlüsselmärkte hätten sich erheblich eingetrübt. Nur die Bahnindustriesparte und Medizintechnik legen weiter zu. weiterlesen ... Personalia 01.08.2019 13:22 Janina Kugel: Bei Siemens muss die Nachfolgerin von Brigitte Ederer gehen Bei Siemens wird der Vertrag der Personalchefin Janina Kugel nicht verlängert. Sie gehe "im gegenseitigen Einvernehmen", heißt es offiziell - Beobachter vermuten einen Konflikt mit Konzernchef Joe Kaeser. weiterlesen ... Medizintechnik 29.07.2019 14:32 Spartenchef von Siemens Healthineers muss gehen Der zu Siemens gehörende Medizintechnik-Konzern kommt mit der Einführung eines neuen Systems für Labordiagnostik nicht voran. Der für die Sparte zuständige Vorstand Michael Reitermann muss daher gehen. weiterlesen ...
Laden ...