Kunststoffe 04.01.2019 13:43 Bioplastik: Italien will mit einem Maßnahmenpaket seine Strände schützen Die EU will Wegwerfartikel aus Plastik zurückdrängen. Italien möchte nun eine Vorreiterrolle einnehmen und plant ein Verbot von Wegwerfartikeln aus Plastik sowie die Forcierung von Bioplastik. Fischern soll untersagt werden, Plastikmüll aus ihren Netzen zurück ins Meer zu werfen. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 21.12.2018 07:10 EU will Plastiklawine eindämmen - auch bei Zigarettenfiltern Die EU will mit einem "Maßnahmenmix" die Lawine von Wegwerfplastik reduzieren. Die Einigung sieht auch die generelle Reduktion von Zigarettenfiltern vor. weiterlesen ... Verpackungen 14.12.2018 15:09 Müll-Lawine wegen Kaffeebechern: Wien probiert es mit Rückgabeautomaten Wegen des Modetrends "Coffee to go" und auch wegen der Systemgastronomie von Ketten wie McDonald's fallen allein in Wien jedes Jahr 84 Millionen Wegwerfbecher an. Jetzt probiert es die Stadt mit Rückgabeautomane. weiterlesen ... Kunststoffe 07.12.2018 07:24 Borealis baut Produktion von Polypropylen in Belgien deutlich aus Der in Wien ansässige Chemiekonzern Borealis fixiert die Investition an seinem belgischen Standort, wo die Kapazität der Herstellung von Polypropylen um 80.000 Tonnen erhöht werden soll. Das Angebot in Europa könne mit der Nachfrage nach diesem Material kaum Schritt halten, so der Konzern. weiterlesen ... Kunststoffe 06.12.2018 16:14 Weg mit den Plastiksackerln: Weitere Details zur geplanten Gesetzesnovelle Das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 hat den Ministerrat passiert. Der Beschluss übersteigt laut Umweltministerin die Vorgaben der EU. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 04.12.2018 15:32 Plastiksackerl sollen ab 2020 ganz verschwinden Man müssen dem Trend der "Wegwerfgesellschaft" entgegenwirken, so Kanzler Kurz. Das geplante verbot soll aber noch mit den betroffenen Branchen bis hin zum einfachen Würstelstand besprochen werden. Greenpeace begrüßt die Pläne - warnt aber davor, dass sich die Abfallmengen einfach auf andere Materialien verlagern. weiterlesen ... Klimawandel 28.11.2018 14:57 Weiter zu wenig Wasser im Rhein: BASF stoppt Produktion des wichtigen Vorprodukts TDI BASF stoppt die Produktion des wichtigen Vorprodukts TDI und will jetzt flachere Schiffe kaufen. Grund ist das weiter anhaltende Niedrigwasser am Rhein. In Österreich ist die Situation an der Donau vergleichbar. weiterlesen ...
Laden ...