Verpackungsindustrie 09.04.2021 11:42 Ab Juli verschwinden weitere Wegwerf-Produkte aus Plastik Ab Juli dürfen Produkte wie Strohhalme, Wattestäbchen, Kaffeebecher, Rührstäbchen, Besteck oder Teller nicht mehr aus expandiertem Polystyrol hergestellt und verkauft werden. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 08.04.2021 07:21 Übernahme in Italien: Schur Flexibles setzt auf Wachstum in Europa Der niederösterreichische Verpackungskonzern Schur Flexibles setzt weitere Schritte für Wachstum in Europa und übernimmt einen Hersteller in Italien. Das Unternehmen mit 120 Mitarbeitern sei auf flexible Verpackungen spezialisiert und wachse ebenfalls dynamisch, so Schur Flexibles. weiterlesen ... Interview 25.03.2021 15:11 Wittmann-Battenfeld-Chef Werner Wittmann: "Eine einzigartige Situation" Wie der Spritzgießmaschinenbauer Wittmann Battenfeld im Werk Kottingbrunn den stärksten Auftragseingang in der gesamten Unternehmensgeschichte bewältigt, erzählen die Geschäftsführer Michael Wittmann und Rainer Weingraber im Interview.  weiterlesen ... Chemische Industrie 12.03.2021 10:43 Kreislaufwirtschaft: Chemische Industrie begrüßt Vorstoß des BMK Lobende Worte vom Fachverband FCIO zur FTI Initiative Kreislaufwirtschaft, die von Ministerin Leonore Gewessler vorgestellt wurde. Besonders großes Potential gebe es beispielsweise bei der Entwicklung des chemischen Recycling: Dabei werden Plastikabfälle, die bisher nicht rezyklierbar waren, zurück in einen rohölartigen Zustand verwandelt und dann weiterverarbeitet. weiterlesen ... Standort Österreich 03.03.2021 12:00 Bank Austria: Mit der Industrie geht es weiter bergauf Heimische Industriebetriebe weiten ihre Produktion wegen der guten Auftragslage weiter aus: Der Einkaufsmanagerindex der Bank Austria steigt auf den höchsten Wert seit drei Jahren. Für Schwierigkeiten sorgen jedoch immer teurer werdende Rohstoffe - besonders Chemikalien, Metalle, Stahl und Kunststoffe. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 24.02.2021 11:00 Alpla Group: Jedes Jahr 50 Millionen Euro für Recycling Der Vorarlberger Kunststoffverarbeiter Alpla kündigt bis 2025 jährliche Investitionen von 50 Millionen Euro in den Ausbau seiner Recyclingkapazitäten an. Viele Projekte sollen dabei an den den Standorten der Gruppe im Ausland umgesetzt werden, etwa in Mexiko, Thailand, Polen, Italien oder Deutschland. weiterlesen ... Textilindustrie 04.02.2021 22:47 Umweltorganisationen: Anteil von Plastik in Textilien hat sich verdoppelt Umweltorganisationen fordern von der EU konkretere Vorgaben für die Textilindustrie. So habe sich der Anteil synthetischer Fasern wie etwa Polyester, binnen 20 Jahren verdoppelt, hieß es. Diese Industriebranche solle ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen überarbeiten. weiterlesen ...
Laden ...