Bahnindustrie 26.11.2018 08:10 Chefs von Siemens und ABB reisen nach Saudi-Arabien Trotz massiver Verwerfungen auf politischer Ebene reisen Joe Kaeser und Ulrich Spiesshofer nach Saudi-Arabien. Siemens baut gerade eine U-Bahn in der Hauptstadt Riad, der ABB-Chef will eine konzerneigene Fabrik besuchen. Im Hintergrund werden sicher auch milliardenschwere Aufträge ein Thema sein. weiterlesen ... Standortgesetz 21.11.2018 16:21 Standortgesetz neu: So soll ein "Lex specialis" künftig Verfahren beschleunigen Bei der Prüfung großer Infrastrukturprojekte soll in Zukunft das neue Standortentwicklungsgesetz im Vorfeld andere Gesetze überstimmen. Danach soll innerhalb von sechs Monaten klar sein, ob das Projekt grundsätzlich bewilligbar ist. Hier die Details. weiterlesen ... Standortgesetz 21.11.2018 16:21 Juristen der Unis Linz und Innsbruck: "Es werden keine Rechte beschnitten" Wirtschaftsministerin Schramböck verteidigt das neue Standortgesetz gegen Kritik. Bestätigung bekommt sie von unabhängigen Juristen der Universitäten Linz und Innsbruck. Schramböck rechnet mit Anträgen auf bis zu 15 Projekte pro Jahr. weiterlesen ... Infrastruktur 20.11.2018 14:10 Standortentwicklungsgesetz kommt doch ohne Zeitlimits für UVP Diese Woche soll das neue Gesetz für Standortentwicklung den Ministerrat passieren. Geplant ist, dass es jetzt ohne den umstrittenen Automatismus kommt, wonach UVPs nach eineinhalb Jahren automatisch genehmigt worden wären. weiterlesen ... Hintergrund 09.11.2018 16:53 Siemens-Chef Joe Kaeser spricht sich selbst Mut zu Bei Siemens will sich Konzernchef Joe Kaeser nicht vom Handelskrieg am Weltmarkt stören lassen. Obwohl für heuer der operative Gewinn leicht zurückgehen dürfte, bekommen Aktionäre eine höhere Dividende. weiterlesen ... Elektroindustrie 08.11.2018 16:06 Siemens schreibt 6,12 Milliarden Euro Gewinn - trotz Umbau Bei Siemens geht der massive Umbau des Konzerns weiter. Besonders die Kraftwerksparte muss sehr harte Einschnitte hinnehmen. Doch beim Gewinn auf Konzernebene insgesamt kann der Industrieriese weiter zulegen - auf mehr als sechs Milliarden Euro im vergangenen Geschäftsjahr. weiterlesen ... Atomkraft 08.11.2018 12:53 Toshiba will keine Atomkraftwerke mehr in Großbritannien bauen Der japanische Industrieriese Toshiba steigt aus den Geschäft mit Atomkraftwerken in Großbritannien ganz aus. Gleichzeitig soll in den USA das Geschäft mit Flüssiggas verkauft werden. weiterlesen ...
Laden ...