Internetkonzerne 29.08.2019 11:25 EU-Kommission: Notfalls setzt EU die Digitalsteuer im Alleingang um Die EU will von ihrem Plan, bei der Besteuerung von globalen Internetriesen für mehr Gerechtigkeit zu sorgen, nicht abweichen. Falls es in der OECD keine internationale Einigung gibt, werde man es im Alleingang umsetzen, so Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. weiterlesen ... Internetkonzerne 26.08.2019 13:09 Youtube löscht 210 Kanäle im Zusammenhang mit Protesten in Hongkong Youtube hat ein Netzwerk aus 210 Kanälen von seiner Videoplattform entfernt, über die koordiniert Stimmung rund um die Demonstrationen in Hongkong gemacht worden war. Die Google-Tochterfirma verwies in einem Blogeintrag indirekt auf China als Urheber. weiterlesen ... Internetkonzerne 26.08.2019 13:05 Twitter und Facebook werfen Peking gezielte Manipulationen in Hongkong vor Twitter und Facebook haben China vorgeworfen, über die Online-Plattformen gezielt Stimmung gegen die Demokratiebewegung in Hongkong zu machen. weiterlesen ... Fahrdienstvermittler 09.08.2019 13:31 Hoher Milliardenverlust bei Uber Der weltweit umstrittene Fahrdienstvermittler hat beim Börsengang sehr viel Geld eingesammelt - und schockt jetzt seine Anleger mit einem Verlust von über fünf Milliarden Dollar alleim im letzten Quartal. weiterlesen ... Forschung 06.08.2019 13:36 Ausgaben für Forschung: Auf den vordersten Plätzen stehen US-Konzerne Die Beratungsfirma Ernst&Young hat sich bei den weltweit größten 500 Konzernen die Ausgaben für Forschung und Entwicklung angeschaut. Große Namen aus der deutschen Industrie finden sich weit vorne - doch die vordersten Plätze belegen andere. weiterlesen ... Strafzölle 30.07.2019 12:31 Französischer Minister: Drohungen von Trump "völlig schwachsinnig" Frankreichs Landwirtschaftsminister Didier Guillaume hat die Drohung von Donald Trump mit Strafzöllen auf Wein scharf kritisiert. "Das ist völlig schwachsinnig", so Guillaume. weiterlesen ... Außenhandel 30.07.2019 12:31 Nach Digitalsteuer in Österreich: Kommen Strafzölle für Red Bull? Trotz Drohungen Washingtons führt Frankreich eine neue Steuer ein, die vor allem amerikanische Internetriesen treffen soll - Österreich wird im Herbst folgen. Donald Trump droht schon mit Aufschlägen auf spezifische Waren aus Frankreich wie etwa Wein. Dieser Logik zufolge könnte auch ein Strafzoll auf Red Bull kommen. weiterlesen ...
Laden ...