Technologie 09.06.2021 09:45 CD-Labor verbessert Produktionsprozesse Die Forschungseinrichtung an der Universität Linz kooperiert mit dem Stahl-Anlagenbauer Primetals Technologies, um die Steuerung von Produktionsprozessen optimieren zu können. weiterlesen ... Software 02.04.2021 11:25 Microsoft gewinnt 22 Milliarden Dollar schweren Auftrag vom US-Militär Das Pentagon bestellt bei Microsoft Elektronik und Cloud-Dienste im Wert von bis zu 22 Milliarden Dollar. Auch um die Technologie des "Augmented Reality" geht es dabei. Nicht allen im Konzern des amerikanischen Softwareriesen gefällt das. weiterlesen ... Kryptowährungen 17.03.2021 12:21 Milliardenbewertung für Wiener Startup Bitpanda Das Wiener Startup Bitpanda kommt bei ihren Geldgebern inzwischen auf eine Bewertung von über einer Milliarde Euro. Die von drei Partnern vor sieben Jahren gegründete Firma zählt inzwischen 350 Mitarbeiter und ist auf Kryptowährungen spezialisiert. weiterlesen ... Informationstechnologie 10.03.2021 09:57 Große Zuversicht bei der Linzer Softwareschmiede S&T Angesichts einer guten Situation bei Neuaufträgen hat das Linzer IT-Unternehmen S&T seine Prognose beim Wachstum und Gewinn im laufenden Jahr nach oben geschraubt. weiterlesen ... Cyberkriminalität 10.03.2021 09:57 Offenbar zehntausende Mailserver über Microsoft Exchange gehackt Vor wenigen Tagen ist eine Sicherheitslücke in Microsofts weit verbreitetem Programm "Exchange Server" bekannt geworden. Inzwischen könnten laut Medienberichten weltweit bis zu 250.000 Server vor allem von Unternehmen angegriffen worden sein. Deutsche und amerikanische Behörden fordern IT-Spezialisten in den Firmen zum Handeln auf. weiterlesen ... Coronakrise 10.03.2021 09:57 Berichte: Hackerangriffe auf die EMA kamen aus China und Russland Hinter Hackerangriffen auf die Europäische Arzneimittelbehörde EMA während der Zulassung von Corona-Impfstoffen im vergangenen Jahr stecken einem Medienbericht zufolge Spione aus China und Russland. weiterlesen ... Standort 16.02.2021 17:14 Umfrage: Mangel an Fachkräften bleibt für heimische KMU ein Problem Laut einer Ufrage des Unternehmensberaters Ernst & Young haben drei Viertel der heimischen Mittelständler Schwierigkeiten, gut ausgebildetes Personal zu finden. Die meisten unbesetzten Stellen gibt es in technischen Bereichen sowie in der IT. weiterlesen ...
Laden ...