Logistik 02.10.2018 15:00 Logistischer Schulterschluss: Zukunftsoffensive Verkehr und Infrastruktur (ZOVI) gestartet Eine Plattform von Führungskräften aus Industrie und Logistik will in den kommenden Monaten gemeinsame Projekte zur Vernetzung von Schiene, Straße und Donau anstossen. Das Rahmenbudget von ZOVI scheint mager, aber die Liste der teilnehmenden Personen und Unternehmen klingt vielversprechend. weiterlesen ... Logistik 01.10.2018 14:32 Zentralverband Logistik: EU vergisst bei Seidenstraßen-Initiative auf Österreich Der Interessenverband der heimischen Logistiker ist alarmiert: Im vorgelegten Strategievorschlag der EU-Kommission zur Seidenstraße fehle geplante Breitspurbahn-Verlängerung aus der Slowakei nach Wien. weiterlesen ... Personalia 28.09.2018 11:54 DB Schenker: Helmut Schweighofer wird neuer Europa-Chef Der gebürtige Vorarlberger Helmut Schweighofer wird mit 1. Oktober 2018 Vorstandsvorsitzender von DB Schenker Europe und damit verantwortlich für 46.000 Mitarbeiter in 38 europäischen Länderorganisationen sowie einen Gesamtumsatz von rund 12 Milliarden Euro. weiterlesen ... Logistik 06.09.2018 11:38 Italienische Bahn will bei Alitalia einsteigen Bei den Staatsbahnen sieht man Synergien zwischen dem Bahn-Hochgeschwindigkeits- und dem Fluggeschäft. weiterlesen ... Logistik 05.09.2018 20:36 Zentralverband Spedition & Logistik: Projekt Seidenstraße für Österreich wichtiger als Brenner Basistunnel Es fehle ein Konzept zur Teilnahme am Projekt der neuen Seidenstrasse, kritisiert Wolfram Senger-Weiss, Obmann des Zentralverbandes Spedition & Logisitk. Dabei sei das Jahrhundertprojekt für Österreich weitaus preiswerter als der Brenner-Basistunnel, der reines Transitprojekt ohne weitere Wertschöpfung für Österreich darstelle. weiterlesen ... Logistik 05.09.2018 20:25 Spediteure kritisieren Kosten des Brenner Basistunnels - Platter ortet "fehlendes Fachwissen der Frächterlobby" Die Kritik des Zentralverbandes Spedition & Logistik an den Kosten des Brenner Basistunnels zeuge von "fehlendem Fachwissen und einer gravierenden Fehleinschätzung der Transitsituation in Tirol durch die Frächter-Lobby" sagte der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter. weiterlesen ... Industrielogistik 17.04.2018 15:53 Logserv übernimmt die Betriebsführung der Hafenindustriebahn in Krems Cargoserv, ein Unternehmen des auf Industrielogistik spezialisierten Anbieters Logserv, übernimmt die Betriebsführung bei der Hafenindustriebahn in Krems. Logserv ist eine Firmentochter der Voestalpine Stahl. weiterlesen ...
Laden ...