Personalia 09.12.2019 16:02 Silicon Austria Labs: Gerald Murauer wird neuer Geschäftsführer Der 45-jährige Gerald Murauer wird ab kommenden April neuer Geschäftsführer des Silicon Austria Labs. Er tritt die Nachfolge von Werner Luschnig an. weiterlesen ... Elektroindustrie 06.12.2019 19:09 Kampf um Osram: AMS erreicht tatsächlich die Mehrheit Der steirische Sensorhersteller kann sich gegen den Widerstand von Finanzfirmen und Mitarbeitern die Mehrheit an Osram sichern. AMS finanziert die milliardenschwere Übernahme mit Krediten - und will nun einen "Champion von Weltrang" schaffen, der die Abhängigkeit von Apple senken soll. weiterlesen ... Elektroindustrie 04.12.2019 22:03 Osrams Schicksal in der Hand von Spekulanten und Finanzfirmen Auch beim zweiten Übernahmeversuch von Osram wird ein Scheitern des steirischen Herstellers AMS immer wahrscheinlicher - weil internationale Händler und Finanzfirmen schon fast die Hälfte der Aktien aufgekauft haben. Sie wetten darauf, dass AMS später noch mehr Geld auf den Tisch legt. weiterlesen ... Halbleiter 04.12.2019 22:00 Infineon: Gewinnplus und große Investitionen in Österreich Infineon Österreich hat im vergangenen Geschäftsjahr in einem turbulenten Jahr bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Sehr stark steigen die Investitionen: In Villach baut der Hersteller ein neues Werk. weiterlesen ... Personalia 04.12.2019 22:00 Silicon Alps Cluster bekommt einen neuen Chef David Johannes Tatschl übernimmt nächstes Jahr die Geschäftsführung des Clusters Silicon Alps. Der Elektrotechniker arbeitete zuvor bei Infineon, war für ZKW im Ausland und Verkaufschef von TGW Mechanics. Er folgt Günther Lackner nach, der zu einem Konzern nach Wien wechselt. weiterlesen ... Elektroindustrie 29.11.2019 18:59 Kampf um Osram: AMS könnte doch an Finanzfirmen scheitern Der steirische Chiphersteller ist beim deutschen Industriekonzern Osram immer noch weit von den angestrebten 55 Prozent entfernt - während internationale Finanzfirmen im Hintergrund immer neue Anteile aufkaufen. weiterlesen ... Halbleiter 29.11.2019 17:00 Panasonic verkauft seine Halbleitersparte nach Taiwan Der japanische Elektronikkonzern Panasonic trennt sich im Zuge seiner Restrukturierungen von seiner verlustbringenden Halbleiter-Sparte. weiterlesen ...
Laden ...