Elektroindustrie 14.07.2020 13:45 Übernahme von Osram abgeschlossen - neue Schuldscheine von AMS Der Sensorspezialist AMS hat die 4,6 Milliarden Euro schwere Übernahme des deutschen Lichtkonzerns Osram nun abgeschlossen. Gleichzeitig versucht AMS wieder, Geld am Kapitalmarkt zu bekommen. weiterlesen ... Halbleiter 13.07.2020 19:17 EU-Gericht erlässt Infineon einen Teil einer alten Kartellstrafe Vor Jahren wurden vier Chiphersteller wegen illegaler Absprachen zu einer hohen Millionenstrafe verurteilt. Infineon wird nun ein Teil dieser Strafe erlassen. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 08.07.2020 21:19 Mikroelektronik: Neue Förderung für Infineon, AT&S und NXP geplant Infineon und weitere Hersteller von Mikroelektronik in Österreich können ab dem Herbst mit zusätzlichen Förderungen rechnen. Der Ministerrat hat jetzt entsprechende Mittel freigegeben, der Nationalrat ist noch am Zug. Dahinter steht auch das Ziel der EU, Schlüsseltechnologien in Europa zu stärken. weiterlesen ... Elektroindustrie 07.07.2020 12:49 Übernahme von Osram: AMS bekommt von Brüssel grünes Licht Chiphersteller AMS kann den deutschen Lichtkonzern Osram ohne Auflagen übernehmen. Die EU-Kommission hat bei der 4,6 Milliarden Euro schweren Übernahme keine Bedenken angemeldet. Wie AMS bestätigt, ermittelt zugleich die Finanzmarktaufsicht gegen den steirischen Hersteller. weiterlesen ... Elektroindustrie 26.06.2020 13:42 Finanzmarktaufsicht soll gegen AMS-Führung ermitteln - Konzern dementiert Medienberichten zufolge hat die österreichische Finanzmarktaufsicht Ermittlungen gegen das oberste Management von AMS aufgenommen. Vom steirischen Sensorhersteller kommt ein entschiedenes Dementi: Man habe "keine Kenntnis einer Untersuchung oder Anfrage seitens einer Behörde". weiterlesen ... Halbleiter 22.06.2020 16:42 Infineon: Am Standort Villach bleiben 1000 in Kurzarbeit Infineon verlängert die Kurzarbeit in der Produktion für rund 1.000 der bisher 1.500 reduziert Beschäftigten am Standort Villach. Sie arbeiten und verdienen bis Ende September weniger. Für andere endet die Kurzarbeit Ende Juni. weiterlesen ... Steiermark 22.06.2020 16:42 AT&S: Neuer vierter Vorstand und Kurzarbeit in Fehring Leiterplattenhersteller AT&S erweitert seinen Vorstand auf vier Mitglieder. Ingolf Schröder, der früher für Osram tätig war, folgt ab Herbst Heinz Moitzi als Chef für das operative Geschäft nach. Im Werk in Fehring müssen unterdessen viele Mitarbeiter in Kurzarbeit. weiterlesen ...
Laden ...