Edelmetalle 28.05.2019 16:28 Analysten: Gold dürfte bald viel teurer werden "Der Goldpreis schleicht sich langsam nach oben", sagt Fondsmanager Ronald-Peter Stöferle bei der Präsentation seines Überblicks zum Goldmarkt. Die Notenbanken kaufen demnach gerade Gold wie zuletzt vor einem halben Jahrhundert. Auch gebe es mehr Signale für eine Rezession in den USA. weiterlesen ... Finanzen 28.05.2019 13:56 Klage gegen Mercedes-Benz-Bank vor OLG Stuttgart abgewiesen Es war die deutschlandweit erste Musterfeststellungsklage gegen Darlehensverträge der Mercedes-Benz-Bank. Diese Klage war erfolglos: Ein Stuttgarter Gericht erklärte das Anliegen für unzulässig. weiterlesen ... Batteriehersteller 23.05.2019 18:39 Millioneninvestitionen bei Michael Tojners Batteriehersteller Varta Aktionäre von Varta sind einverstanden, den ganzen letzten Bilanzgewinn im Unternehmen zu belassen - damit der Konzern hohe Investitionen stemmen kann. Der Batteriehersteller gehört zur Gruppe Montana Tech des österreichischen Investors Michael Tojner. weiterlesen ... Finanzen 18.05.2019 17:52 Hans Peter Haselsteiner beteiligt sich an der Firma von Christian Kern Der Investor und Strabag-Miteigentümer Hans Peter Haselsteiner steigt bei der Firma Blue Minds ein, die Eveline Steinberger-Kern und dem ehemaligen Bundeskanzler Christian Kern gehört. Die Privatstiftung von Haselsteiner übernimmt knapp über ein Fünftel der Anteile. Auch Alfred Gusenbauer ist schon an Bord. weiterlesen ... Beteiligungen 10.05.2019 13:57 Bericht: B&C Privatstiftung hat den Börsengang von Frequentis gerettet Das Interesse der Finanzmärkte am Börsengang des österreichischen Unternehmens Frequentis diese Woche ist offenbar recht gering - die zur B&C-Gruppe gehörende B&C Innovation Investments habe den Schritt mit dem Kauf von zehn Prozent der Aktien massiv unterstützt, so Berichte. weiterlesen ... Blockchain 08.05.2019 14:19 Hacker stehlen Bitcoins im Millionenvolumen von Hongkonger Kryptobörse Unbekannte Hacker haben 7.000 Bitcoins von einer der größten Handelsplattformen Hongkongs gestohlen. Die berühmteste auf einer Blockchain basierende Kryptowährung bleibt damit höchst unsicheres Terrain. weiterlesen ... Elektroindustrie 15.04.2019 15:23 Milliardenstrafe für General Electric: Dubiose Deals mit faulen Kreditpapieren Der amerikanische Industrieriese General Electric ist in den USA zu einer Strafe von 1,5 Milliarden Dollar verdonnert worden. Dabei ging es um eine Finanztochter des Konzerns, die vor der Finanzkrise Anleihen auf Immobilien im Wert von mehr als 65 Milliarden Dollar begeben hatte. weiterlesen ...
Laden ...