Strompreise 05.07.2019 14:02 Kärntner Energieversorger Kelag erhöht die Strompreise Der Kärntner Landesenergieversorger Kelag erhöht ab September den Strompreis. Die Gesamtkosten für Strom steigen um sechs Prozent. Das Preisniveau im Großhandel habe sich in den letzten drei Jahren mehr als verdoppelt, so die Kelag. weiterlesen ... Energiewirtschaft 05.07.2019 13:59 Berlin: Gesetz zum Ausstieg aus der Kohle kann noch heuer kommen Die deutsche Regierung hat den weiteren Fahrplan für den geplanten Kohleausstieg vorgelegt. Der gesetzliche Rahmen könnte noch im Herbst kommen, ein Beschluss wäre dann Ende des Jahres möglich. Der einfache Steuerzahler in Deutschland darf wieder - und zwar viele Milliarden. Den Grünen reicht das trotzdem nicht. weiterlesen ... Energiewende 04.07.2019 15:02 Deutsche Stahlindustrie: Es drohen Engpässe bei der Stromversorgung Die deutsche Stahlbranche hat angesichts der Diskussion um die Stromversorgung in dem Land vor Risiken für die Schwerindustrie gewarnt: Kritiker sehen die Versorgungssicherheit durch den zeitgleichen Ausstieg aus Kohle und Atomenergie gefährdet. weiterlesen ... Klimaerwärmung 04.07.2019 15:00 Wissenschaftler: Ohne sofortigen Baustopp neuer Kohlekraftwerke wird es nicht gehen Die schnell zunehmende Erwärmung des Planeten lasse sich nur mit sehr drastischen Maßnahmen begrenzen, so Berechnungen von Wissenschaftlern in einer Studie, die im renommierten Fachblatt "Nature" erschienen ist. weiterlesen ... Infrastruktur 04.07.2019 15:00 UVP neu: Wirtschaftskammer installiert umstrittenen "Standortanwalt" Seit Juli hat die Wirtschaftskammer deutlich mehr Mitspracherecht bei großen Bauprojekten. Für die Beführworter ist es ein wichtiger Schritt gegen die jahrelange und jahrzehntelange Blockade wichtiger Projekte bei der Infrastruktur - für Umweltschützer eine Aushöhlung von UVP-Verfahren. weiterlesen ... Energiewirtschaft 03.07.2019 11:36 Verbund und OMV bauen Österreichs größte PV-Freiflächenanlage Die zwei sehr unterschiedlichen heimischen Energiekonzerne OMV und Verbund vertiefen ihre strategische Kooperation. Dabei geht es unter anderem um Strom aus Photovoltaik und den Einsatz von Wasserstoff. weiterlesen ... Energiewirtschaft 02.07.2019 13:16 Deutscher Stromriese Uniper: Angst vor einer Zerschlagung wächst Im Ringen um die Zukunft des deutschen Stromkonzerns Uniper wenden sich die Arbeitnehmervertreter jetzt indirekt an die Politik. Der Hauptaktionär Fortum entwickelt sich zunehmend zu einer Bedrohung. weiterlesen ...
Laden ...