Lieferketten 13.08.2019 12:00 Handelsstreit zwischen Südkorea und Japan verschärft sich Der auf die Kolonialzeit zurückgehende Handelsstreit zwischen Südkorea und Japan bedroht Lieferketten weltweit. Nachdem Japan den Nachbarn nicht mehr als bevorzugten Handelspartner behandelt, zieht Südkorea jetzt nach. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 09.08.2019 13:08 Samsung will mit neuen Produkten das Macbook Air von Apple herausfordern Samsung wappnet sich mit einer ganzen Reihe von Neuheiten fürs kommende Geschäft. Das jetzt gezeigte Galaxy Book S hat nichts mehr von einem erweiterbaren Tablet, sondern dürfte als ernst zu nehmender Herausforderer von Apples erfolgreichem Macbook Air gelten. weiterlesen ... Leiterplatten 06.08.2019 10:10 Quartalsverlust bei AT&S - doch Guidance wird angehoben Die Nachfrage bei Smartphones und in der Autoindustrie sowie Milliardeninvestitionen in China bescheren dem steirischen Leiterplattenhersteller einen Quartalsverlust. Das Jahresergebnis soll jedoch halten - denn die mittelfristige Guidance wurde sogar angehoben. weiterlesen ... Hintergrund 30.07.2019 11:40 Apple: Mit einem Milliardenzukauf zu eigenen Modems Mit der milliardenschweren Übernahme einer Sparte von Intel holt sich Apple eine weitere Schlüsseltechnologie für seine Smartphones ins Haus. Ein großer Teil der Produktion in dieser Sparte passiert in Deutschland. weiterlesen ... Smartphones 26.07.2019 11:08 Apple übernimmt von Intel das Geschäft mit Smartphone-Modems Apple kauft dem Prozessorhersteller Intel das Geschäft mit Modems für Smartphones ab. Damit holt sich Apple eine weitere Schlüsseltechnologie für seine iPhones ins eigene Haus. weiterlesen ... Chiphersteller 23.07.2019 13:03 Apple bereitet Milliardenübernahme bei Intel vor Einem Medienbericht zufolge will der Computerhersteller Apple dem Elektronikriesen Intel die Sparte für Smartphone-Modemchips abkaufen. Dabei gehe es um mindestens eine Milliarde Dollar, so ein Insider. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 23.07.2019 12:54 Massenkündigung bei Huawei in den USA Der chinesische Netzwerkriese Huawei kündigt bei seiner Konzerntochter in den USA mehr als 70 Prozent der Mitarbeiter: Seit Washington das Unternehmen auf eine schwarze Liste gesetzt hat, ist der "Austausch" von Technologie und Kenntnissen mit der Zentrale in China illegal geworden. weiterlesen ...
Laden ...