Cybersicherheit 16.01.2020 11:00 Windows 7 weiter bedroht: Microsoft schließt Sicherheitslücke nach Tipp vom NSA Microsoft hat eine brisante Sicherheitslücke in seinem Betriebssystem Windows 10 geschlossen, über die sich böswillige Schadsoftware hätte ausbreiten können. Der Tipp dazu kam vom amerikanischen Abhördienst NSA. Das Vorgängersystem läuft bei Millionen Firmen weiter. weiterlesen ... Hintergrund 07.01.2020 13:26 Marktbeobachter zu Sony: Elektroautos bleiben sehr hartes Geschäft Sony will in enger Kooperation mit Magna Steyr den Bau von Elektroautos in den Mittelpunkt seiner Konzernstrategie stellen. Wie sind jedoch die Aussichten auf Erfolg von Branchenfremden - und was zeigen Beispiele wie Apple oder Dyson? weiterlesen ... Bergbau 20.12.2019 16:18 Wegen Kobalt: Eine ganze Stadt im Kongo soll verschwinden In der Demokratischen Republik Kongo soll eine komplette Stadt dem Abbau von Kobalt weichen. Das Material wird oft unter ausbeuterischen Bedingungen gewonnen und für Erneuerbare, Elektroautos und Smartphones benötigt. weiterlesen ... Standort USA 22.11.2019 13:46 So laviert sich Apple durch die Zeiten von Trumponomics Apple reagiert auf den Druck des US-Präsidenten Donald Trump mit der Gründung eines winzigen Werks in Texas - doch das Kernprodukt iPhone bleibt "made in China". weiterlesen ... Big Brother Awards 28.10.2019 14:40 Big Brother Negativpreise für Post und Jö-Kundenkarte von Billa & Co Mit Kundenkarten von Supermärkten, Tankstellen und Drogerien wie etwa dem "Jö Bonusclub" von Rewe sammeln Konzerne umfassende Daten der Benutzer - der Kunde wird selbst zur Ware. weiterlesen ... Internetkonzerne 21.10.2019 13:13 OECD: Neue Vorschläge für Besteuerung von Internetriesen Internetriesen aus dem Silicon Valley wie Apple, Google, Amazon und Facebook zahlen lächerlich kleine Abgaben - oder gar keine. Die OECD legt nun einen ersten Vorschlag für einen "einheitlichen Ansatz" auf internationaler Ebene vor, dem zufolge Abgaben überall dort gezahlt werden sollen, wo Umsätze gemacht werden. weiterlesen ... Blockchain 04.10.2019 15:45 Apple zu Kryptowährungen: "Firmen sollen nicht Aufgaben von Regierungen übernehmen" Apple will im Gegensatz zu Facebook keine eigene digitale Währung herausbringen. Unternehmen sollten nicht Aufgaben von Regierungen übernehmen, meint Konzernchef Tom Cook. Es ist anzunehmen, dass Mark Zuckerberg genau gegenteiliger Meinung ist. weiterlesen ...
Laden ...