Biotechnologie 23.07.2021 10:42 Pharmazulieferer Lonza wuchs mit Coronageschäft Der Schweizer Pharmazulieferer Lonza ist im ersten Halbjahr dank Wirkstoffen zur Bekämpfung der Covid-Pandemie kräftig gewachsen. weiterlesen ... Coronavirus 27.05.2021 12:22 Marinomed: Verlust und starker Umsatzanstieg wegen Virusblockern Der Wiener Pharmakonzern Marinomed meldet für das erste Quartal einen steigenden Verlust wegen hohen Kosten für Forschung und Entwicklung. Der Umsatz hat sich aber wegen einer weiter starken Nachfrage nach Virusblockern mehr als verdoppelt. Marinomed produziert innovative Virusblocker auf Rotalgenbasis. weiterlesen ... Biotechnologie 19.04.2021 10:33 Biontech-Mitgründer Huber: Voraussetzung für kluge Köpfe in Österreich gegeben In Österreich nimmt ein neuer Verband der Biotech-Unternehmen seine Arbeit auf. Bei der Gründungsveranstaltung sagte Christoph Huber, der als Österreicher den Impfstoffhersteller Biontech mitgegründet hat, die Branche brauche Menschen mit Leidenschaft und Erfindergeist - und die richtigen Rahmenbedingungen. weiterlesen ... Standort Wien 14.04.2021 16:22 Marinomed: Starke Nachfrage nach Spray gegen Corona Das Wiener Biotechunternehmen Marinomed profitiert von der Coronakrise und meldet einen steigeden Umsatz bei sinkendem Verlust. Die Firma hat einen Nasenspray als Schutz gegen das Coronavirus entwickelt. Allerdings wird der Sprung in die schwarzen Zahlen noch dauern. weiterlesen ... Pharmaindustrie 19.03.2021 12:21 RCPE: Grazer Methode soll Produktion von Medikamenten revolutionieren Das Grazer Kompetenzzentrum RCPE hat eine besonders schnelle Technologie zur Herstellung von Wirkstoffen für Medikamente entwickelt. Am Geläde der TU Graz steht bereits eine Pilotanlage dazu. Das nächste Ziel: Eine Anlage für ganz Österreich, die jedoch eine Investition in Millionenhöhe braucht. weiterlesen ... Start-ups 19.03.2021 12:20 Trotz Corona: Aufwind für Österreichs Start-ups im Silicon Valley Mehrere heimische Start-ups sind bei Risikokapitalgebern im Silicon Valley auf großes Interesse gestoßen - trotz der Coronakrise. Gefragt waren etwa Ideen von Jungunternehmern in den Bereichen Digitalisierung und Medizintechnik. Der größter Aufsteiger ist aktuell der Bereich Automotive. weiterlesen ... Forschung 24.02.2021 17:38 Tiroler Betriebe haben im Vorjahr 40 Mio. Euro FFG-Förderungen geholt Tiroler Unternehmen haben für ihre Forschungsvorhaben im vergangenen Jahr rund 40 Millionen Euro an Förderungen von der FFG geholt. Mit einem Drittel der Gelder standen Unternehmen der Biotechnologie an erster Stelle. weiterlesen ...
Laden ...