Steuern 09.02.2021 18:17 Brüssel nimmt Befreiungen bei der Energiesteuer ins Visier Die wegen des Chaos rund um die Beschaffung von Impfstoffen stark in der Kritik stehende EU-Kommission will in wenigen Wochen Gesetze gegen die diversen Befreiungen von der Energiesteuer vorschlagen. Diese für die Industrie geltenden Befreiungen seien mit Ursula von der Leyens "Green Deal" nicht vereinbar, heißt es. weiterlesen ... Baustoffindustrie 20.01.2021 11:04 Oberösterreich: Vier Gemeinden klagen gegen Zementwerk Die Gemeinden Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf haben eine Feststellungsklage gegen das Zementwerk Hatschek eingebracht. Den Konflikt gibt es seit 2019. Menschen in diesen Gemeinden klagen immer wieder über Gestank, Staub und massive Vibrationen. weiterlesen ... Coronavirus 13.01.2021 15:41 Corona: Österreichs Industriekonzerne testen und warten auf den Impfstoff Die meisten Großkonzerne der österreichischen Industrie testen ihre Belegschaft regelmäßig und bereiten sich auf großflächige Impfungen ein. Strabag, Porr und Voestalpine wollen ihre Mitarbeiter so schnell wie möglich impfen. Informationen über den Zugang dazu fehlen der Industrie aber. weiterlesen ... Baustoffindustrie 21.12.2020 14:18 Übernahme: Wienerberger verdoppelt Umsatz in Nordamerika Mit einer 250 Millionen Dollar schweren Firmenübernahme in den USA verdoppelt der heimische Baustoffriese seinen Umsatz in Nordamerika. Dies sei ein "historischer Schritt" und der Kaufpreis "sehr attraktiv", so Konzernchef Scheuch. weiterlesen ... Baustoffindustrie 14.12.2020 14:46 Wienerberger plant wieder mit Firmenübernahmen Der Wiener Weltmarktführer bei Ziegeln hat seine Prognose für heuer trotz der Coronakrise nochmals nach oben korrigiert. Konzernchef Heimo Scheuch stellt auch weitere Akquisitionen in Aussicht, ohne jedoch Details zu nennen. weiterlesen ... Bauindustrie 20.11.2020 18:11 Erste Bußgelder im bisher größten Kartell Österreichs Bei dem bisher vermutlich größten Kartell Österreichs geht es um dutzende Baufirmen, die Preise abgesprochen, den Markt untereinander aufgeteilt, Informationen ausgetauscht und Bietergemeinschaften gebildet haben sollen. Nun stellt die Bundeswettbewerbsbehörde den ersten Bußgeldantrag. weiterlesen ... Baustoffindustrie 30.09.2020 11:20 Wienerberger bekräftigt Prognose fürs Gesamtjahr Der weltgrößte Ziegelhersteller erwartet für heuer ein viel besseres Ergebnis als zunächst befürchtet. Nach einer guten Entwicklung der letzten Monate sollen die Rückgänge im gesamten heurigen Jahr im Vergleich zum Vorjahr "nur" 15 bis 18 Prozent betragen. weiterlesen ...
Laden ...