Fensterhersteller 08.04.2021 17:32 Internorm fordert höhere Förderungen für thermische Sanierungen Der oberösterreichische Fensterhersteller Internorm fordert vom Staat erneut mehr Geldhilfen für thermische Sanierungen. Eine Sanierung spare bis zu 76 Prozent Energie - und die Sanierungsquote in Österreich liege bei unter einem Prozent, also weit unter den Klimazielen. weiterlesen ... Baustoffindustrie 31.03.2021 16:26 Austrotherm startet österreichweites Abholservice für Dämmstoffe Der heimische Dämmstoffhersteller startet ein landesweites Service für XPS-Baustellenverschnitte. Das soll den Ausstoß von Kohlendioxid stark reduzieren: Der Dämmstoff wird wieder zu Dämmstoff verarbeitet. weiterlesen ... Energiewirtschaft 01.03.2021 17:31 Beobachter: Siemens Energy ist ein heißer Anwärter auf den Dax Im wichtigsten deutschen Aktienindex könnte es aufgrund neuer Regeln schon im März zu einem Wechsel kommen. Das Industrie-Schwergewicht Siemens Energy könnte aufsteigen, MTU Aero oder Heidelbergcement droht dagegen der Abstieg. weiterlesen ... Personalia 24.02.2021 10:59 Wienerberger: Elisabeth Falkner übernimmt Leitung der IR-Abteilung Die 32-jährige Elisabeth Falkner übernimmt beim Baustoffkonzern Wienerberger ab März die Leitung der Abteilung für Investor Relations. Sie folgt Anna Grausgruber nach, die in den Mutterschutz geht. weiterlesen ... Personalia 24.02.2021 10:59 Gerhard Hanke wird neuer Finanzchef von Wienerberger Gerhard Hanke übernimmt ab März des laufenden Jahres das Finanzressort des Weltmarktführers Wienerberger. Hanke folgt Carlo Crosetto nach, der auf eigenen Wunsch hin das Unternehmen verlässt. weiterlesen ... Baustoffindustrie 22.02.2021 17:23 Rekordgewinn und neuer Chef bei Sika Der Schweizer Bauchemiekonzern mit großen Standorten in Österreich hat die Gewinnzahlen 2020 weiter gesteigert. Ab Mai tritt ein neuer Chef an der Spitze an: Thomas Hasler folgt auf Paul Schuler. weiterlesen ... Baustoffindustrie 10.02.2021 13:45 Baustoffkonzern Baumit hat 2020 trotz Krise zugelegt Das niederösterreichische Baustoffunternehmen Baumit ist im Vorjahr trotz der Coronakrise leicht gewachsen. "Die Baubranche ist eigentlich ohne blaues Auge davon gekommen", so Geschäftsführer Georg Bursik. Das Familienunternehmen beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter in 25 Ländern. weiterlesen ...
Laden ...