Bauindustrie 19.01.2021 10:27 Prozess in Klagenfurt um Schmiergeld in der Baubranche Bei dem Prozess am Landesgericht Klagenfurt sind ein Unternehmer und ein in einem großen Baukonzern tätiger Geschäftsführer wegen Betrugs angeklagt. Der Streitwert liegt bei über einer Million Euro. weiterlesen ... Bahnindustrie 15.01.2021 15:27 Insider: Siemens gewinnt milliardenschweren Bahnauftrag in Ägypten Siemens hat sich Eingeweihten zufolge bei einem milliardenschweren Bahnbau-Auftra gegen Alstom und CRRC durchgesetzt. Der deutsche Konzern mit großen Werken in Österreich soll nun an einer großen neuen Schnellzugverbindung beteiligt werden. weiterlesen ... Coronavirus 13.01.2021 15:41 Corona: Österreichs Industriekonzerne testen und warten auf den Impfstoff Die meisten Großkonzerne der österreichischen Industrie testen ihre Belegschaft regelmäßig und bereiten sich auf großflächige Impfungen ein. Strabag, Porr und Voestalpine wollen ihre Mitarbeiter so schnell wie möglich impfen. Informationen über den Zugang dazu fehlen der Industrie aber. weiterlesen ... Coronahilfen 13.01.2021 14:56 Coronahilfen: Hilfspaket für Gemeinden auf 2,5 Milliarden Euro aufgestockt Gemeinden seien ein wichtiger Impulsgeber für regionale Wertschöpfung, so Finanzminister Blümel (ÖVP). Weil sie finanziell immer weiter in Schieflage geraten, stockt der Ministerrat jetzt das Hilfspaket um mehr als die Hälfte auf. weiterlesen ... Bauindustrie 13.01.2021 14:44 Italien plant gigantisches Hilfsprogramm - mit Geld aus Brüssel Italiens Regierung will in den kommenden Jahren 222 Milliarden Euro in den Ausbau der Infrastruktur des Landes investieren. Das Geld soll aus verschiedenen Hilfsfonds der EU kommen - also von Nettozahlern wie Österreich. weiterlesen ... Bauindustrie 12.01.2021 19:45 Bahnbau: Großauftrag für die Porr in Polen Die polnische Konzerntochter des Bauriesen Porr baut in Polen eine rund 23 Kilometer lange, zweigleisige Eisenbahnstrecke. Konzernchef Karl-Heinz Strauss spricht von einem "technisch anspruchsvollen Megaprojekt". weiterlesen ... Bahn 11.01.2021 19:54 ÖBB investieren heuer 700 Mio. Euro im Osten Österreichs Die ÖBB investieren heuer 700 Mio. Euro in neue Bahnwege, Bahnhöfe und ein Ausbildungszentrum in Wien, Niederösterreich und im Burgenland. Besonders umfangreiche Arbeiten stehen 2021 für Niederösterreich am Programm. weiterlesen ...
Laden ...