Bahn 19.08.2019 14:03 Auf der Westbahnstrecke fallen in Salzburg 2.800 Züge aus Auf der Westbahnstrecke im Bundesland Salzburg kommt es für drei Wochen zu erheblichen Einschränkungen, weil zwischen Salzburg und Straßwalchen abschnittsweise nur ein Gleis zur Verfügung steht. Grund sind vier große Baustellen der ÖBB. weiterlesen ... Logistik 02.08.2019 14:09 Neue Struktur und Management bei DB Schenker in Tirol Der Logistiker DB Schenker stellt sich in Tirol mit einer anderen Struktur und Umbesetzungen im Management neu auf. "Das neue Team komme aus den eigenen Reihen und bestehe aus langjährigen Mitarbeitern der Geschäftsstellen in Tirol, so das Unternehmen. weiterlesen ... Österreich 30.07.2019 11:33 Spediteure sind mit Ergebnissen des Transitgipfels alles andere als zufrieden Der Zentralverband Spedition & Logistik hat die Ergebnisse des Transitgipfels zwar in einem Punkt begrüßt, geht aber mit vielen Ergebnissen hart ins Gericht: "Die Fahrverbote werden weiter bestehen, die Infrastrukturmaßnahmen werden nicht zeitnah greifen, es kommt zu keiner Entlastung der Betroffenen und zu keiner Verbesserung in CO2-und Umweltfragen". weiterlesen ... Bahnlogistik 29.07.2019 15:38 Haselsteiner überlegt Einstieg in Bahnfracht-Verkehr "Im Frachtbereich ist einiges im Gange. Deshalb überlege ich ernsthaft, meine Tätigkeit dahingehend auszuweiten", sagte Hans Peter Haselsteiner, Haupteigentümer des ÖBB-Konkurrenten Westbahn, in einem Interview. weiterlesen ... Bahnlogistik 26.07.2019 12:04 Entlastung Tirols: "Rollende Landstraße" steht laut ÖBB bereit Die Verkehrslawine durch Tirol und Südtirol erreicht jedes Jahr neue Rekorde. Die Schiene und die "Rola" stünden bereit, meint ÖBB-Chef Andreas Matthä nach dem österreichisch-deutschen Transitgipfel in Berlin. weiterlesen ... Kärnten 17.07.2019 11:17 Koralmbahn: Land Kärnten will Verladebahnhof Kühnsdorf erhalten Nach einer Entscheidung der Kärntner Landesregierung soll das Gelände von den ÖBB gekauft, erneuert und über Gleisbogen mit der Koralm-Strecke verbunden werden. weiterlesen ... Bahnlogistik 15.07.2019 14:41 Keine Strafe für ÖBB Rail Cargo Logistics Austria in Tschechien In einem Verfahren gegen die Güterverkehrssparte der ÖBB in Tschechien wurde dem Bahnlogistiker die Millionenstrafe erlassen, weil dieser "initiativ und umfassend mit der Behörde kooperiert" habe. weiterlesen ...
Laden ...