Schifffahrt 09.11.2020 17:33 Hafen Triest nun mit Bahnverbindung nach Nürnberg Der einst bedeutende Hafen der Habsburger Monarchie gehört für österreichische Unternehmen bis heute zu den wichtigsten Häfen. Nun baut der Hafen Triest sein intermodales Netzwerk aus. weiterlesen ... Bahn 04.11.2020 16:29 Vorzeitiges Saisonende bei Bahnen in Niederösterreich In Niederösterreich kommt es im Zuge der Coronakrise zu einem teilweise vorzeitigen Saisonende regionaler Bahnbetreiber. Die Schneebergbahn, die Reblaus Express, die Wachaubahn und die Waldviertelbahn haben den Betrieb diese Woche beendet. Die Citybahn Waidhofen und Mariazellerbahn weiter laut Fahrplan unterwegs sein. weiterlesen ... Bahn 03.11.2020 15:39 Zweiter Lockdown: ÖBB garantieren Versorgungssicherheit Die Österreichischen Bundesbahnen garantieren während der Einschränkungen im November die Versorgungssicherheit im Personen- und Güterverkehr. Vorerst gilt der Normalfahrplan, allerdings sind etwaige Anpassungen möglich. weiterlesen ... Bahn 02.11.2020 13:38 Westbahn kündigt 50 Mitarbeitern - Vida fordert Ende der Staatshilfen Die private Westbahn hat 50 Mitarbeitern gekündigt. Verhandlungen über einen Sozialplan hat die Westbahn abgebrochen. Mit einem Sozialplan hätte es 100 Kündigungen gegeben, so der Betriebsrat. Die Gewerkschaft Vida fordert nun ein Ende der Staatshilfen für den Bahnbetreiber. weiterlesen ... Verkehr 02.11.2020 13:21 AUA und ÖBB kooperieren auf der Strecke Graz - Flughafen Wien Die Austrian Airlines weiten in Zusammenarbeit mit den ÖBB ihr Zugangebot "Airail" auf die Strecke zwischen Graz und Flughafen Wien aus. Ab Mitte Dezember verkehren auf der Strecke vier Züge pro Tag. weiterlesen ... Tunnelbau 28.10.2020 15:35 BBT SE kündigt Milliardenvertrag mit der Porr Die Baugesellschaft des Brenner Basistunnels hat den milliardenschweren Vertrag mit dem Konsortium unter Führung der Porr gekündigt. Die Folge ist wohl ein Gerichtsprozess und eine Neuausschreibung - damit droht beim größten Baulos des BBT und zugleich dem größten jemals in Österreich vergebenen Bauauftrag eine massive Verzögerung. weiterlesen ... Bahnindustrie 27.10.2020 11:05 Deutsche Bahnindustrie: Sorge über Aufträge trotz Umsatzrekord Die deutsche Bahnindustrie hat in der Coronakrise von gut gefüllten Auftragsbüchern profitiert und im ersten Halbjahr einen Rekordumsatz erzielt. Doch inzwischen kommen vor allem aus dem derzeit kaum neue Bestellungen herein. hinzukommen, dürfte sich die Lage der Branche aus Sicht ihres Verbands bald deutlich verschlechtern. weiterlesen ...
Laden ...