Bauindustrie 03.04.2019 11:54 Brenner Basistunnel: Porr beginnt beim Milliardenauftrag mit Vortriebsarbeiten Ende März haben Mineure der Porr mit den Arbeiten an einem weiteren wichtigen Kapitel beim Milliardenauftrag Brenner Basistunnel begonnen. Nach einer Anschlagsfeier starteten am Baulos H51 „Pfons-Brenner“ die Arbeiten am Erkundungsstollen Richtung Süden der vierte Vortrieb des Bauloses H51 Pfons-Brenner. weiterlesen ... Bauindustrie 03.04.2019 11:52 ÖBB starten den Bau zum letzten Lückenschluss der Koralmbahn Die ÖBB starten die Arbeiten zum letzten noch nicht in Bau befindlichen Teil der Koralmbahn von Graz nach Weitendorf. Die Kosten für diesen letzten Bauabschnitt betragen rund 420 Millionen Euro. weiterlesen ... Bahnindustrie 29.03.2019 11:41 Angeblich will jetzt auch die Deutsche Bahn die Züge der Westbahn Die Westbahn will zum ersten Mal Züge aus China zwischen Salzburg und Wien einsetzen. Die ÖBB interessieren sich für den Kauf der bestehenden Garnituren des Herstellers Stadler Rail - die Deutsche Bahn offenbar auch. weiterlesen ... Personalia 29.03.2019 11:40 Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft: Andreas Matthä wird neuer Präsident Bei der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft ÖVG übernimmt ÖBB-Chef Andreas Matthä die Präsidentschaft. Er folgt Peter Klugar nach. weiterlesen ... Digitalisierung 28.03.2019 12:20 ÖBB setzen bei der Inspektion von Postbussen auf neuartige Datenbrillen Bei ÖBB Postbus werden jedes Jahr etwa 260 neue Busse von Inspekteuren abgenommen. Bisher erfolgte das analog - mit Fotoapparat und Taschenlampe. Mit neuen Datenbrillen, genannt "Smart Glasses", passiert alles per Sprachbefehl - und die Hände bleiben frei. weiterlesen ... Bahnlogistik 25.03.2019 15:38 Deutsche Bahn: Verkauf der Auslandstochter Arriva rückt näher Die Deutsche Bahn hat ihre Verkaufspläne für die Auslandstochter Arriva konkretisiert. Arriva betreibt mit 56.000 Mitarbeitern Busse und Züge in 14 Ländern - auch in Österreich. weiterlesen ... Außenhandel 25.03.2019 14:58 Neue Seidenstraße: Österreich hat schon 2018 ein Memorandum fixiert "Etwas Mystisches" glaubte Alexander Van der Bellen zu erkennen, als Österreich mit China schon vor einem Jahr ein Memorandum zur "freundschaftlichen strategischen Partnerschaft" im Verkehrsbereich fixiert hat. Das sei jedoch etwas anderes als jetzt in Rom, meint Ministerin Schramböck. weiterlesen ...
Laden ...