Interview 29.10.2018 10:43 B&C Vorstand Hofer: „Die Stiftung soll sturmreif geschossen werden“ Der Investor Michael Tojner versucht, angeblich mit einer Gruppe prominenter Industriepartner, die B&C Industriestiftung zu übernehmen. Warum B&C-Stiftungsvorstand Wolfgang Hofer nicht mit einer juristischen Auseinandersetzung rechnet - und wie er die Übernahme bekämpfen will. weiterlesen ... Stahlindustrie 22.10.2018 13:47 Zu wenig Wasser im Rhein: Thyssen und BASF leiden unter dem Klimawandel Stahlwerke von Thyssenkrupp und der Chemiekonzern BASF haben derzeit massive Probleme, weil der Rhein wegen des Klimawandels zu wenig Wasser führt - und damit die Belieferung der Werke mit Rohstoffen stark einschränkt. Beide Hersteller fahren ihre Produktion herunter. weiterlesen ... Aluminium 19.10.2018 11:10 Amag leidet unter den Strafzöllen in den USA Der oberösterreichische Aluminiumkonzern exportiert knapp ein Drittel seiner Erzeugnisse in die USA - entsprechend deutlich spürbar sind die Folgen der amerikanischen Strafzölle auf Aluminium. Pläne für einen Ausbau in Kanada liegen bei der Amag derzeit "in der Schublade". weiterlesen ... Aluminium 18.10.2018 08:08 Pinzgauer Aluminiumgießerei von MTX steht vor dem Aus Die zu der tschechischen MTX-Gruppe gehörende Aluminiumgießerei in Lend im Salzburger Pinzgau ist von der Schließung bedroht. Die rund 60 Mitarbeiter wurden diese Woche bereits informiert. weiterlesen ... Personalia 03.10.2018 12:25 Christian Chimani ist neuer Geschäftsführer des Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen Der Werkstoffwissenschafter löst Andreas Kraly ab. weiterlesen ... Konjunktur 02.10.2018 11:49 Inflation: Erzeugerpreise in der Industrie im August um 0,3 Prozent Die Anzeichen für eine sich normalisierende Teuerungsrate mehren sich: Im August sind die Erzeugerpreise in der Industrie gegenüber dem Vormonat sowohl in der Eurozone als auch in der EU-28 um 0,3 Prozent gestiegen, gab Eurostat am Dienstag bekannt. weiterlesen ... Konjunktur 01.10.2018 13:09 Konjunktur: Industrie macht im ersten Halbjahr 5,7 Prozent mehr Umsatz Der Produzierende Bereich (Sachgüter und Bau) in Österreich hat im ersten Halbjahr 2018 141 Mrd. Euro Umsatz gemacht, um 5,7 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Arbeitstätig bereinigt hat das Umsatzplus sogar 5,8 Prozent betragen. weiterlesen ...
Laden ...