Luftfahrtindustrie 18.09.2020 12:40 Befürchtungen bestätigt: Bei FACC müssen 650 Mitarbeiter gehen Der Zulieferer der Luftfahrtindustrie reduziert die Zahl seiner Mitarbeiter in Österreich um 650 auf nur mehr 2.700 Beschäftigte. FACC habe sich mit einem Zurückholen von Auslagerungen und Erweiterungen um "vertikale Integration" nicht gegen die Einbrüche der Branche stemmen können, so Konzernchef Machtlinger. Die seit März geltende Kurzarbeit läuft Ende September aus. weiterlesen ... Gummiindustrie 16.09.2020 08:32 Continental könnte noch ein Werk zusperren Der deutsche Zulieferriese prüft die Schließung von mehr Werken als bisher bekannt war. Jetzt soll ein Reifenwerk in Deutschland schließen. Davon betroffen wären 1.800 Menschen. Allerdings steht die Entscheidung noch nicht fest. weiterlesen ... Zulieferindustrie 15.09.2020 14:11 Schaeffler: Mitarbeiter protestieren gegen tausende Kündigungen Mitarbeiter an deutschen Standorten des Zulieferers Schaeffler beteiligen sich an Protesten gegen den Abbau von weiteren 4.400 Arbeitsplätzen und der Schließung ganzer Werke. Der Konzern nutze die Krise, um Profite zu erhöhen, so die Kritik des Betriebsrats. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 15.09.2020 13:49 Airbus: Bis zu 15.000 Kündigungen "unumgänglich" Auf den europäischen Flugzeughersteller kommt ein riesiger Abbau von Arbeitsplätzen zu. Auch betriebsbedingte Kündigungen seien nicht vermeidbar, so Konzernchef Guillaume Faury. weiterlesen ... Metallindustrie 14.09.2020 16:10 Metaller-KV mitten in der Coronakrise: "Nullrunde kommt nicht in Frage" Die Metalltechnische Industrie erwartet aufgrund der Coronakrise heuer den größten Produktionseinbruch seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Gewerkschaft besteht trotzdem auf Gespräche über neue Lohnerhöhungen. weiterlesen ... Standort 11.09.2020 13:26 EU-Rechnungshof: Europa handelt gegenüber China viel zu naiv Bei der Industriepolitik gehen die Länder der EU völlig fahrlässig mit den Risiken um, die von China ausgehen. Das stellt der Europäische Rechnungshof fest. In den letzten knapp 20 Jahren kam über die Hälfte der ausländischen Investitionen in Europa von Staatskonzernen Chinas. weiterlesen ... Digitalisierung 10.09.2020 14:15 SAP und Bosch arbeiten an neuen digitalen Industriestandards Der weltgrößte Autozulieferer und der Softwareriese wollen gemeinsam neue Standards für die Industrie schaffen - vom Auftragseingang über Produktion und Lieferung bis hin zur Rechnung. weiterlesen ...
Laden ...