Personalia 31.07.2018 13:05 VW: Ralf Brandstätter wird neuer Chef fürs operative Geschäft Bei Volkswagen macht Konzernchef Herbert Diess den Manager Ralf Brandstätter, bisher Marken-Einkaufschef, zum Vorstand für das operative Tagesgeschäft. Das Einkaufsressort übernimmt bald der ehemalige ZF-Chef Stefan Sommer. weiterlesen ... Ergebnisse 30.07.2018 15:18 Teuerung bei Stahl und Aluminium setzt ZF Friedrichshafen unter Druck Höhere Preise für Stahl und Aluminium und der schwache Dollar schlagen auf die Ergebnisse des Autozulieferers ZF Friedrichshafen durch. Zeitgleich meldet Konzernchef Scheider ein starkes organisches Umsatzwachstum. weiterlesen ... Autozulieferer 30.07.2018 15:03 Oerlikon verkauft seine Getriebesparte an US-Konzern Dana Der Schweizer Industrieriese verkauft seine Getriebesparte an den amerikanischen Fahrzeug-Zulieferer Dana. Die Sparte konkurriert direkt mit ZF Friedrichshafen und produziert Getriebe für Nutzfahrzeuge. weiterlesen ... Außenhandel 06.07.2018 17:12 Botschafter: USA sind zum kompletten Verzicht auf Autozölle bereit Die USA seien sehr wohl zu einem völligen Verzicht auf Autostrafzölle bereit, so der US-Botschafter Richard Grenell gegenüber den Konzernchefs von Daimler, BMW und Volkswagen. Derzeit herrscht bei Zöllen auf Autoimporte eine starke Schieflage zum Schaden der USA. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 27.06.2018 11:29 Streetscooter baut "im chinesischen Tempo" aus - ZF macht mit Streetscooter baut gerade "im chinesischen Tempo" seine Produktion aus. Auch ZF baut jetzt zusammen mit der Konzerntochter der Deutschen Post einen neuen Kleintransporter - will jedoch keine Konkurrenz für seine eigenen Kunden sein. weiterlesen ... Zulieferindustrie 21.06.2018 14:21 ZF Friedrichshafen baut einen großen neuen Standort in Serbien Der süddeutsche Autozulieferer ZF will in der Nähe von Belgrad einen Standort mit 1.000 Mitarbeitern aufbauen und dort in Zukunft Komponenten für elektrische und hybride Antriebe produzieren. Das sei einer der größten Investitionen in Serbien überhaupt, so Regierungschef Aleksandar Vucic. weiterlesen ... Strafzölle 08.06.2018 17:41 Conti und ZF fordern statt Gegenzöllen ein Zeichen guten Willens an die USA Die EU solle ihre weit höheren Zölle auf Importe aus den USA senken, statt die Situation mit neuen Gegenzöllen zusätzlich zu verschärfen, fordern die Zulieferer der Autoindustrie. "Man muss in den Verhandlungen etwas anbieten", so Wolf-Henning Scheider, Chef von ZF Friedrichshafen. weiterlesen ...
Laden ...