Hintergrund 26.04.2019 12:08 Megaprojekt zwischen Europa und Asien: Die wichtigsten Eckdaten zur Neuen Seidenstraße Noch vor wenigen Jahrzehnten war China ein bitterarmes kommunistisches Entwicklungsland. Jetzt arbeitet Peking mit größter Entschlossenheit an nichts Geringerem als der Beherrschung des Welthandels. In riesige Bauprojekte auf vier Kontinenten fließen Milliarden. Hier die wichtigsten Eckdaten. weiterlesen ... Neue Seidenstraße 24.04.2019 14:07 Bundeskanzler Kurz diese Woche in China Chinas Regierung lädt alle interessierten Länder zur Großkonferenz ein, um für die Neue Seidenstraße zu werben - und für gute Stimmung angesichts der wachsenden Kritik am Megaprojekt zu sorgen. Bundeskanzler Sebastian Kurz nimmt an der Konferenz teil. weiterlesen ... Außenhandel 08.04.2019 14:26 Handelsgespräche: Trump lobt China und droht Mexiko US-Präsident Donald Trump sieht die USA und China auf einem guten Weg zu einem möglichen Handelsabkommen, das alle Fragen auch zu auch zu Technologie und geistigem Eigentum abdecken soll. Gegenüber Mexiko kommt aus Washington dagegen eine Drohung. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 26.03.2019 13:20 Großauftrag für Airbus - Krise bei Boeing geht weiter Airbus soll 290 Flugzeuge für die Mittelstrecke der A320-Reihe und zehn Langstreckenjets der A350-Reihe an China liefern. Laut Preisliste hat dieser Auftrag ein Volumen von mehr als 27 Milliarden Euro. Bei Boeing gehen die Probleme unterdessen weiter. weiterlesen ... Neue Seidenstraße 25.03.2019 14:47 "Wer clevere Geschäfte mit China machen will, wird sich noch wundern" Die Regierungen Europas vernachlässigen europäische Interessen, sagt der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger. Auch der deutsche Außenminister Maas warnt. Gefordert werden wirksame Maßnahmen gegen die Übernahme europäischer Infrastruktur durch Chinesen. weiterlesen ... Standorte 22.03.2019 14:00 Italiens intensiver Flirt mit China: "Gravierender Fehler" Beim Besuch des chinesischen Staatschefs Xi Jinping in Rom will Italiens Regierung neue Kooperationen bei der "Neuen Seidenstraße" vereinbaren - darunter auch über den Triester Hafen, der für Österreich wichtig ist. Ein "gravierender Fehler", so EU-Parlamentspräsident Tajani. weiterlesen ... Interview 27.02.2019 16:37 IV-Chef Georg Kapsch „Man kann den Europäischen Markt für China auch schließen“ Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung und Vorstandschef der Kapsch Gruppe fordert einen dramatischen Kurswechsel im Umgang mit China: Die Schließung Europäischer Märkte für chinesische Waren inklusive. Viel Zeit bleibe nicht mehr, den Industriestandort Europa gegen den Angriff aus China zu sichern. weiterlesen ...
Laden ...