Energiepreise 24.12.2018 17:01 Das bringt 2019: Stromnetztarife stabil, Gasnetztarife sinken Laut E-Control werden sich die Entgelte für Stromnetze 2019 regional sehr unterschiedlich entwickeln, im Schnitt aber stabil bleiben. Von der heimischen Stromwirtschaft kommt Kritik an neuen Regeln bie Systemnutzungsentgelten. weiterlesen ... Personalia 17.10.2018 12:39 E-Control-Chef wird Vizepräsident des Fachbverbands CEER Wolfgang Urbantschitsch, einer der beiden Vorstände der heimischen Regulierungsbehörde E-Control, ist zum Vizepräsidenten des europäischen Fachverbands CEER gewählt worden. Das ist das Zusammenschluss europäischer Energieregulierungsbehörden. weiterlesen ... Energiewende 18.09.2018 12:25 Stromspeicher für die Industrie: Ausführliche Studie der E-Control Stromspeicher spielen für die Industrie eine immer wichtigere Rolle. Im Auftrag der E-Control legt das Energieinstitut der Wirtschaft jetzt eine Studie dazu vor und gibt zahlreiche Ratschläge. weiterlesen ... Stromwirtschaft 11.04.2018 12:33 E-Control plädiert für mehr Wettbewerb bei Stromspeichern Netzbetreiber sollen Stromspeicher im Wettbewerb lassen und nicht dominieren, so die heimische Regulierungsbehörde E-Control. Gaskraftwerke werde Österreich noch viele Jahre brauchen. weiterlesen ... Energiemarkt 29.03.2018 16:29 Hohe Nachfrage bei der Schlichtungsstelle der E-Control Der heimische Energieregulator meldet eine hohe Nachfrage bei der hauseigenen Schlichtungsstelle, die auch beim Wechsel des Energielieferanten oder bösen Überraschungen bei der Stromrechnung hilft. weiterlesen ... Strompreise 22.12.2017 10:30 Stromnetztarife für die Industrie werden bald teurer Weil die Stabilisierung der Netze immer aufwendiger ist, werden im kommenden Jahr die Netztarife steigen. Für die Industriebetriebe in Österreich fällt die Teuerung höher aus als für Haushalte. weiterlesen ... Stromhandelszone 15.05.2017 19:47 Stromhandel mit Deutschland bleibt - aber mit Beschränkungen Der grenzüberschreitende Stromhandel an der deutsch-österreichischen Grenze wird mit Oktober 2018 zwar eingeschränkt, doch bleibt er auf Höhe des halben Austro-Spitzenverbrauchs weiter möglich. Damit sei das schlimmste Szenario abgewendet, heißt es bei der Voestalpine. weiterlesen ...
Laden ...