Kollektivverträge 18.09.2018 12:25 Metaller-KV: Arbeitgeber werfen Gewerkschaften "Populismus" vor Die Verhandlungen zum richtungsweisenden Metaller-KV haben noch gar nicht begonnen, da gehen schon die Wogen zwischen der Seite der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer hoch. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 09.08.2018 15:31 ÖGB will Möglichkeit einer 4-Tage-Woche in allen Kollektivverträgen Wenn schon Flexibilität bei der Arbeitszeit, dann bitte für beide Seiten: Der ÖGB plädiert dafür, die Möglichkeit einer Vier-Tage-Woche in allen 450 Kollektivverträgen zu verankern. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 24.07.2018 15:10 Arbeitszeitflexibilisierung: IV erwartet keinen "heißen Herbst" Vertreter der Arbeitnehmer haben wegen der sozialen Einschnitte einen "heißen Herbst" bei den Lohnverhandlungen angekündigt. Die Industriellenvereinigung spielt das Thema herunter. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 15.06.2018 08:05 Neue Arbeitszeiten: Ein Kampf mit harten Bandagen zeichnet sich ab Nach Regierungsplänen gibt es ab 2019 eine umfassende Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Die Einführung der 60-Stunden-Woche durch die Hintertür, sagt die Opposition. Ein absolut notwendiger Schritt für Betriebe und Beschäftigte, sagt die Wirtschaft. Hier alle Eckdaten. weiterlesen ... Energieversorger 02.03.2018 15:05 Wien Energie warnt vor der Schließung von Kraftwerken Falls die Regierung die seit Jahren versprochenen Förderungen für effiziente Gaskraftwerke nicht erhöhe, werde es zur Schließung von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen führen, so der Wiener Energieversorger. weiterlesen ... Personalia 06.02.2018 10:50 Wechsel an der Spitze des ÖGB: Wolfgang Katzian wird neuer Chefgewerkschafter Der Chef der Privatangestelltengewerkschaft Wolfgang Katzian übernimmt von Erich Foglar das Präsidentenamt im Gewerkschaftsbund. ÖGB-Frauenchefin Renate Anderl folgt Rudolf Kaske an der Spitze der Arbeiterkammer. weiterlesen ... Energiewende 30.06.2017 13:39 Novelle des Ökostromgesetzes hat die Mehrheit im Nationalrat Mit den Stimmen der Grünen haben die Regierungsparteien nun die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit für die Novelle des Ökostromgesetzes. Damit fließen 660 Millionen an zusätzlichen Fördermitteln in den Ausbau von Ökostrom. weiterlesen ...
Laden ...