Bahnindustrie 08.03.2018 14:00 Wiener Linien und Siemens präsentieren neue "X-Wagen" für Wien Die Wiener Linien als Großkunde und Siemens Österreich als Hersteller haben bieten einen ersten Eindruck der neuen U-Bahn-Garnituren für Wien. Die Wagen werden in Simmering gebaut und sind ab 2020 in der Bundeshauptstadt im Einsatz. Auf der Linie U5 soll kein Mensch mehr im Führerhäuschen sitzen. weiterlesen ... Bahnindustrie 08.03.2018 13:37 Siemens liefert neue Lokomotiven an ÖBB - dazu ein riesiger Auftrag aus Israel Siemens hat in Wien seine neue Lokomotive "Vectron" präsentiert, die ab Mai an die ÖBB ausgeliefert wird. Der Rahmenvertrag mit den Bundesbahnen umfasst bis zu 200 Stück. Gleichzeitig meldet Siemens einen neuen Großauftrag bei den Garnituren "Desiro" aus Israel. weiterlesen ... Smart Production 28.11.2017 09:20 Siemens digitalisiert in Wien Bioprozesse Siemens eröffnete in Wien ein Living Lab für die Digitalisierung von Bioprozessen. Die Forschungsergebnisse sollen der personalisierten Medizin den Weg ebnen. weiterlesen ... Hintergrund 24.11.2017 18:42 Machtkampf bei Siemens: Die 7 wichtigsten Antworten Siemens will knapp 7.000 Stellen streichen, davon viele in Deutschland und in Wien. Wie passt das zu den Milliardengewinnen des Konzerns? Und wie erfolgversprechend ist die Linie der Gewerkschaft? Hier die sieben wichtigsten Antworten. weiterlesen ... Siemens Österreich 20.11.2017 17:20 Wolfgang Hesoun: Kündigungen "so gering wie möglich halten" Bei Siemens Österreich sagt Konzernchef Wolfgang Hesoun, Kündigungen seien nicht auszuschließen - doch sie sollten erst 2020 oder 2021 kommen und mit neuen Jobs innerhalb des Unternehmens, Gleitpensionen oder Altersteilzeit so gering wie möglich gehalten werden. weiterlesen ... Standorte 04.10.2017 14:39 China will "Industrie-Supermacht" werden - mit massiven Zukäufen in Europa Experten erwarten, dass Übernahmen von deutschen Firmen durch Chinesen bald wieder Rekordniveau erreichen - weil anders das Ziel des Landes als Industriestandort nicht zu erreichen ist. Auch Chinas Banken fahren einen aggressiven Expansionskurs. weiterlesen ... Fusion mit Alstom 28.09.2017 16:15 Wolfgang Hesoun: "Erwarte keine negativen Auswirkungen" Siemens und Alstom haben die Fusion ihrer Sparten der Bahnindustrie fixiert. Wolfgang Hesoun, Konzernchef von Siemens Österreich, gibt sich im Hinblick auf die beiden großen Werke in Wien und Graz betont zuversichtlich - skizziert aber auch Gefahren am Markt und findet harte Worte für die politische Linie Europas. weiterlesen ...
Laden ...