Energie 19.11.2018 15:22 Ölpreise steigen: Wie reagieren Förderer auf Überangebot? Die Ölpreise legen weiter zu. Ein Fass der Nordseesorte Brent kostet um die 67 Dollar, ein Barrel der amerikanischen Sorte WTI bewegt sich bei 57 Dollar. Das zentrale Frage ist nun: Wie reagieren Länder wie Saudi-Arabien und Russland auf das aktuelle Überangebot? weiterlesen ... Erdgas 10.10.2018 14:01 Gazprom baut Nord Stream 2 weiter - egal ob Sanktionen kommen Moskau kündigt an, die umstrittene Gasröhre Nord Stream 2 pünktlich fertigzustellen, auch wenn neue Sanktionen der USA kommen sollten. Das Gas werde ab 2019 strömen, so der russische Energieminister Alexander Nowak. weiterlesen ... Erdgas 09.10.2018 12:11 Nord Stream 2: Gazprom hat schon 100 Kilometer verlegt Der russische Gasriese Gazprom treibt das umstrittene Projekt unter Beteiligung der OMV voran. Die Verlegung der Röhren auf dem Grund der Ostsee bewegt sich im Zeitplan. Das Finanzvolumen beträgt knapp zehn Milliarden Euro. weiterlesen ... Mineralölindustrie 24.09.2018 12:32 Industrieverband BDI: Amerikas Gas ist in Deutschland nicht wettbewerbsfähig Donald Trump baut Druck auf, um Flüssiggas aus den USA auf Europas Märkte zu drücken. Auf der anderen Seite will Wladimir Putin die umstrittene Pipeline "Nord Stream 2" notfalls alleine finanzieren. Staaten sollten genauso frei wählen dürfen wie Unternehmen, so Dieter Kempf vom Industrieverband BDI. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 15.09.2018 12:00 Merkel gegen Ende der Russland-Sanktionen Kanzlerin Merkel fordert erst Fortschritte zum Osten der Ukraine. Auch am OMV-Projekt Nord Stream 2 gibt es wieder Kritik. weiterlesen ... Erdgas 20.08.2018 11:27 Putin: Nord Stream 2 ein "rein wirtschaftliches Projekt" Berlin pocht darauf, dass die Ukraine weiter eine Rolle im Gastransit von Russland nach Westeuropa spielt - und dafür Geld bekommt. Putin will den Bau von Nord Stream 2 als rein wirtschaftliches Projekt darstellen. weiterlesen ... Rohstoffe 14.08.2018 11:40 Nord Stream 2 droht ein Veto aus Dänemark Die Gesellschaft unter Federführung von Gazprom prüft derzeit eine 175 Kilometer lange Ausweichroute für die neue Gasröhre Nord Stream 2 durch die Ostsee. An dem Projekt ist auch die OMV beteiligt. weiterlesen ...
Laden ...